Nächtliche Schüsse aus dem Dachfenster

Druckluftwaffen sichergestellt

(wS/ots) Siegen 23.07.2018 | Die Polizei ermittelt aktuell gegen einen 18-jährigen Mann, der in der Nacht zu Samstag mit einem Luftgewehr aus dem Dachfenster seiner Wohnung in einem Geisweider Mehrfamilienhaus geschossen hatte. Die deshalb alarmierte Polizei stellte in der Wohnung des unter Alkoholeinfluss stehenden Mannes zwei Luftgewehre sicher und fertigte gegen den 18-Jährigen eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier