Rolling Deep spendet unglaubliche 26.044,06 Euro an die Aktion Lichtblicke

(wS/mg) Siegen 10.07.2018 | Das Siegener Tuning Treffen fand dieses Jahr zum sechsten Mal statt, jedoch zum ersten Mal wurde das Ganze von Rolling Deep Siegen organisiert. Das Team von Rolling Deep, rund um die Veranstalter Thomas Höfer und Timo Friese schaffte es dieses Jahr stolze 26.044,06 Euro zu spenden. Hierzu hatte das Team eine Planungszeit von nur fünf Monaten, da Rolling Deep erst im Januar gegründet wurde. Trotz der kurzen Vorbereitungszeit und ca. 500 Autos weniger wie im Vorjahr schaffte Rolling Deep drei mal soviel Geld zu spenden, wie im vergangen Jahr.

Das Team besteht inzwischen aus 29 Mitgliedern und es gibt immer mehr Zuwachs.
Das Siegener Tuning Treffen war in diesem Jahr nicht nur ein Tuning Treffen sondern ein Familientag bei dem für jeden etwas dabei war.
Die Spende wurde heute bei dem Einrichtungshaus Ikea, die den Platz für das Treffen kostenlos zur Verfügung gestellt hatten, an Christoph Eikenbusch von der Aktion Lichtblicke e.V. übergeben. Mit der Spende kann Aktion Lichtblicke vielen Menschen in Not helfen.

Neben der Spende von 26.044,06 Euro wurden am Tag des Treffens ca. 10.000 Euro für den kleinen Ben aus Dreis-Tiefenbach gesammelt der leider schwer erkrankt ist.
Nach der Spendenübergabe hatte Ikea noch zu Kaffe und Kuchen eingeladen.

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de

Fotos: Rolling Deep/ J.Otto Photography

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier