Schwerer Unfall auf der A45: Mehrere Personen verletzt

(wS/khh) Haiger/HE 18.07.2018 | Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A45 wurden am Mittwochvormittag Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert.

Auf der Sauerlandlinie, zwischen den Anschlussstellen Dillenburg und Haiger/Burbach, in Höhe des Parkplatzes „Borbelholz“, hatte sich ein schwerer Unfall ereignet. Ein Familienvan ist auf einen Lkw aufgefahren. Nach ersten Informationen wurden mehrere Personen verletzt.

Der Rettungshubschrauber „Christoph 25“ wurde zur Unterstützung an die Unfallstelle beordert.

Die A45 mussten zwischen Dillenburg und Haiger/Burbach zeitweise voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde über die B277 ab Dillenburg umgeleitet. Gegen Mittag wurden zwei Fahrstreifen wieder freigegeben.

Fotos: wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier