Streifenwagen durch Flaschenwurf eines 22-Jährigen beschädigt

(wS/ots) Wilnsdorf-Niederdielfen 09.07.2018 | Am frühen Sonntagmorgen (08.07.2018) um 02:10 Uhr beschädigte ein gezielter Flaschenwurf einen Streifenwagen der Wilnsdorfer Wache. Die Polizeibeamten waren im Begriff den Schäfersplatz nach einer zuvor gemeldeten Körperverletzung mit ihrem BMW zu verlassen, als eine Glasflasche gegen die Seitenscheibe flog und diese beschädigte. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere hundert Euro. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte ein 22-jähriger Mann als möglicher Flaschenwerfer schnell identifiziert werden: Den jungen Man erwartet nun ein Strafverfahren.

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier