Zimmerbrand wurde rasch zum Wohnungsbrand -eine verletzte Person

(wS/LS) Bad Berleburg 05.12.2018| Am Mittwochmittag wurde die Feuerwehr Bad Berleburg zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Die schnell eintreffende Feuerwehr ging mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung und Menschenrettung vor, da nach Angaben der Bewohner sich noch zwei Personen im Gebäude aufhalten sollten. Schnell stellte sich heraus, dass es sich nur um eine Person handelte und diese durch die professionelle Arbeit und Vorgehensweise der freiwilligen Wehrmänner und -frauen schnell gerettet werden konnte. Die verletzte Person wurde an den Rettungsdienst übergeben. Nach erster notärztlich Behandlung vor Ort wurde die Person mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Brandursache wird zurzeit durch die Kriminalpolizei ermittelt. Das Wohnhaus ist nach dem Brand unbewohnbar.

Fotos: L.Schneider / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier