Talha Varli wechselt zum TuS Erndtebrück

(wS/fc-kaan) 21.01.2019 Siegen-Erndtebrück | Mittelfeldspieler Talha Varli hat seinen Vertrag beim 1. FC Kaan-Marienborn zur Winterpause aufgelöst und sich dem TuS Erndtebrück angeschlossen.

Zur Saison 2017/18 wechselte der 20-jährige Varli aus der A-Jugend der Sportfreunde Siegen zum 1. FC Kaan-Marienborn. Dort kam der Rechtsfuß vorwiegend in der 2. Mannschaft zum Einsatz und hatte maßgeblichen Anteil am Klassenerhalt des B-Ligisten in der Saison 2017/18.

Außerdem schnupperte er auch in der Aufstiegssaison gegen Westfalia Herne ein paar Minuten Oberliga-Luft.

Als weiteren Höhepunkt kann Talha Varli auf die Teilnahme am Schauinslandreisen-Cup 2018 zurückblicken.

Kaans Sportlicher Leiter Jochen Trilling zeigte Verständnis für die Entscheidung: „Ein junger Nachwuchsspieler braucht natürlich auf lange Sicht Spielpraxis. Talha hat sich dem Verein gegenüber immer absolut vorbildlich verhalten und mit Engagement und Einsatz seinen Teil zum Regionalliga-Aufstieg geleistet. Wir wünschen ihm natürlich alles Gute für seinen weiteren Weg.“

Talha Varli wechselt vom 1. FC Kaan-Marienborn nach Wittgenstein zum TuS Erndtebrück. Foto: 1.FC Kaan-Marienborn/Verei