Verpuffung eines Ofens in einer Doppelgarage

(wS/red) Wilnsdorf 26.01.2019| Am Samstagnachmittag kam es im Wielandsweg in Wilnsdorf/Oberdielfen zu einer Verpuffung in einer Doppelgarage durch einen Ofen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte drang durch das geschlossene Garagentor Rauch. Der Angriffstrupp schnitt ein Loch ins Garagentor um sich einen gesicherten Zugang zum Inneren der Garage zu verschaffen, um eine eventuelle Brandbekämpfung einzuleiten. Glücklicherweise war in der Garage kein Fahrzeug mehr und die Bewohner befanden sich zu dem Zeitpunkt auch nicht zu Hause, so dass keiner zu Schaden kam. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier