Kreuztal – Starke Kinder durch Tanz – Ein Projekt an der Friedrich von Bodelschwingh-Grundschule

(wS/red) Kreuztal 06.03.2019Was macht die Friedrich von Bodelschwingh-Schule mit ihrem Preisgeld aus der Nominierung zum Deutschen Schulpreis 2016?

In der Woche vom 18.03.2019 bis 22.03.2019 werden die Kinder der Friedrich von Bodelschwingh-Grundschule in Kreuztal-Buschhütten im Rahmen ihrer Projektwoche zu Tänzerinnen und Tänzern. Die Woche „Starke Kinder“ findet jedes Jahr an der Bodelschwingh-Schule statt – diesmal als Tanzprojekt.

Finanziert wird dieses besondere, auf die Interessen der Kinder abgestimmte Projekt, mit Hilfe des Preisgeldes aus der Nominierung zum Deutschen Schulpreis – so entschieden von Kinderparlament und schulische Gremien in einem demokratischen Prozess.

Gemeinsam mit vier Tanzpädagoginnen und Tanzpädagogen des Vereins AndersTanzen e. V. Köln werden sich Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer aus sieben Lerngruppen auf tänzerische Art und Weise mit Themen auseinandersetzen, die von den Kindern im Klassenrat benannt sind. Die Themen sind: Freiheit, Träume, Freundschaft.

Der Tanz – in all seinen Facetten – ist über sprachliche Grenzen hinaus für alle Kinder erfahrbar und bietet Chancen für interkulturelle Begegnungen. Die Kinder erhalten die Möglichkeit sich in kreativer und ästhetischer Weise auszudrücken. Das Projekt gibt Angebote zum Ausprobieren der Ausdrucksmöglichkeiten des eigenen Körpers. Er stärkt die Selbstwahrnehmung und das Selbstbewusstsein der Kinder. Der Tanz schafft auch eine Ausdrucksmöglichkeit dort, wo sprachliche Kompetenzen der Kinder, zum Beispiel aufgrund aktueller Fluchtgeschichten, noch nicht ausreichend erworben sind.

In der Projektwoche beschäftigen sich die Kinder 2 Stunden täglich tänzerisch mit „ihren“ Themen. In der anschließenden Unterrichtszeit werden diese Themen in den Fächerkanon aufgenommen.

Die Woche endet am 22.03.2019 mit einer „Werkschau“ in der Turnhalle der Schule.

Archivfoto wirSiegen

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier