Schwerer Unfall auf B255 – Autofahrer gerät in Gegenverkehr

(wS/ots) 03.04.2019  Rennerod |Am 02.04.2019 kam es gegen 07:10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B255 zwischen Rennerod und Rehe. Ein 60jähriger PKW-Fahrer geriet aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Er streifte zunächst einen ihm entgegenkommenden PKW, bevor er frontal in ein weiteres Fahrzeug prallte. Letztgenannte Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden, die jeweiligen Fahrer wurden schwer verletzt in verschiedene Krankenhäuser gebracht. Das dritte, nur gestreifte Fahrzeug wurde leicht beschädigt und der Fahrer auch nur leicht verletzt. Die Fahrbahn zwischen Rennerod und Rehe blieb insgesamt 4 Stunden lang gesperrt.

 

Fotos: Jörg Fritsch / wirSiegen.de