Update: Fahrzeug prallt gegen Gartenmauer, Fahrer verletzt und alkoholisiert

(wS/mg) Oberschelden 20.04.2019 | Am Samstag, 20.04.2019 gegen 00:30 Uhr, befuhr ein 74-jähriger PKW-Fahrer die Straße Am Tretenberg in Oberschelden und verlor im Kurvenbereich die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses prallt gegen eine Gartenmauer und kam auf der Seite liegend zum Stillstand.

Alarmierte Rettungskräfte konnten den schwer verletzten Fahrer aus seinem Fahrzeug bergen und in ein Krankenhaus einliefern. Zunächst wurde vermutet, dass sich der Unfall wegen eines internistischen Notfalls ereignete, dies bestätigte sich im weiteren Verlauf nicht. Der schwerverletzte Unfallfahrer war lediglich so betrunken, dass er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, wodurch es zu dem Vekehrsunfall kam. Im Krankenhaus wurde ihm zusätzlich noch eine Blutprobe entnommen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 16.000 Euro.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier