Ankündigung 2. Sommerfest im Freizeitpark Wilnsdorf am 14. Juli 2019

(wS/red) Wilnsdorf 13.07.2019 | Buntes Programm für Generationen – 2. Sommerfest im Freizeitpark Wilnsdorf steigt am 14. Juli 2019 ab 10 Uhr

Der Freizeitpark Wilnsdorf, das sind das Fitnessstudio Fitness Company No1, der Tennispark Wilnsdorf und das Restaurant Sole Mio, möchten am Sonntag, 14. Juli, wieder gemeinsam mit vielen Gästen ihr 2. Sommerfest am Wilnsdorfer Höhwäldchen feiern.

Das Trio hat daher ein buntes Programm für Jung wie Alt zusammengestellt und natürlich werden die Besucher auch kulinarisch auf ihre Kosten kommen.

„Unser Premieren-Sommerfest im letzten Jahr ist sehr gut angenommen worden. Ich war völlig begeistert über den starken Besucherzuspruch“, sagt Fitness Company No1-Geschäftsführerin Gabi Urbanietz. „Sportler und natürlich auch Nicht-Sportler sind herzlich willkommen, um unsere vielfältigen Angebote näher kennenzulernen. Diejenigen, die etwas für ihre Gesundheit tun möchten, sind bei uns genau richtig. Eine familiäre Atmosphäre wartet auf unsere Gäste“, verspricht Urbanietz.

Wenn das Wetter mitspielt, wird ein Großteil des Programms Outdoor, u.a. auf dem speziell mit Fitness-Equipement versehehen Gelände, angeboten. Sollte Petrus nicht gut gelaunt sein, werden die Vorführungen einfach in das Gebäude verlagert.

Zum Mitmachen bietet die Fitness Company kostenfrei Outdoor-, Jumping- und Aerobic-Kurse an. Lustig und zugleich auch sportlich wird es bei einem großen Kraft&Functional Outdoor-Wettkampf mit Stationen wie Reifen-Hauen, Nagelbrett und Hammer-Halten zugehen. Bankdrücken, Zirkeltraining für jedermann und Kreuzheben stehen ebenfalls Interessierten offen.

Impression vom 1. Sommerfest 2018

Die Kinder können sich schon jetzt auf die Hüpfburg und das Kinderschminken freuen.

Der neue Tennispark-Pächter Frank Schmelzeisen offeriert ein kostenloses Tennis-Schnuppertraining von 10-18 Uhr. Dazu gibt es „Low T-Ball“ für alle und ein Demo-Match zwischen Tom Bell und Luca Mülln vom Tennisclub Wilgersdorf um 14 Uhr.

Kaffee und Kuchen gibt es bereits für einen Euro. Die Erlöse fließen als Spende der „Tour der Hoffnung“ zu.

Das Restaurant Sole Mio bereitet ab 11 Uhr leckere Speisen und gekühlte Getränke zu. Für nur ein Euro werden Pizzastücke gereicht. Pasta kann mit verschiedenen Soßen gekostet werden und eine Cocktailbar wartet mit erfrischenden Drinks auf. Auch ein Bierrondell wird am Höhwäldchen stehen.

Weitere Informationen zum Freizeitpark Wilnsdorf gibt es online unter www.freizeitpark-wilnsdorf.de.

Eindruck aus dem Fitnessstudio ( Text und Fotos: Freizeitpark Wilnsdorf)

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier