Siegen: Mofafahrer nach Verkehrsunfall leicht verletzt

(wS/ots) Siegen 11.10.2019 | Bei Abbiegevorgang gegen Mofa gestoßen, Fahrer stürzte

Am gestrigen Donnerstag (10.10.2019), gegen 13:00 Uhr, befuhren ein 57-jähriger Mofafahrer und eine 27-jährige Pkw-Fahrerin hintereinander den Hubertusweg in Richtung Achenbacher Straße. An der Einmündung der Achenbacher Straße wollten beide nach links abbiegen.

Während des Abbiegevorgangs, stieß die 27-Jährige mit ihrem Seat gegen das Hinterrad des Mofas. Der Mofafahrer stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht. Sachschaden insgesamt circa 800,- Euro.

 

Archivfoto wirSiegen

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier