Feuer in Drolshagen Neuenhaus – Scheune im Vollbrand

(wS/red) Drolshagen 20.01.2020 Erstmeldung | Aktuell 03:30 Uhr ist die Feuerwehr im Drolshagener Ortsteil Neuenhaus im Großeinsatz. Als die ersten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Einsatzort eintrafen stand eine Scheune im Vollbrand. In der Scheune befanden sich landwirtschaftliche Geräte.  Menschen und Tiere sollen nach ersten Angaben vor Ort glücklicherweise nicht zu Schaden gekommen sein. Zur Brandursache und Höhe des Sachschadens liegen noch keine Infos vor. Der Einsatz läuft noch, wir berichten nach.

Update: Nach dem Brand einer Lagerhalle am vergangenen Montag (27.01.2020) in Drolshagen Neuenhaus liegt ein Ermittlungsergebnis vor. Nach Hinzuziehung eines Sachverständigen konnte dieser einen elektrotechnischen Defekt an der Fahrzeugelektronik eines der abgestellten LKW´s feststellen. Insofern ist auch ein Fremdverschulden auszuschließen.

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de