Okay Yildirim ist der fünfte Neuzugang

(wS/red) Siegen-Kaan-Marienborn 20.06.2020 | Okay Yildirim ist der fünfte Neuzugang – Mittelfeldspieler erhält Dreijahresvertrag

Innerhalb der Oberliga Westfalen wechselt Mittelfeldspieler Okay Yildirim von den Sportfreunden aus Siegen zum 1.FC Kaan-Marienborn. Er unterschrieb einen Vertrag bis zum 30.06.2023.
Der 23-jährige Deutschtürke spielte in der Jugend für die Sportfreunde Siegen und den SC Waldgirmes, ehe er seine ersten Seniorenjahre beim hessischen Verbandsligisten FC Breidenbach verbrachte.

Okay Yilidirim wechselt von den Sportfreunden aus Siegen zum Ligarivalen 1.FC Kaan-Marienborn. Foto: 1.FC Kaan-Marienborn/Verein

Nach einem Wechsel zum TSV Eintracht Stadtallendorf kehrte er schließlich in der Saison 2017/18 zu den Sportfreunden Siegen zurück.
In 144 Pflichtspielen im Seniorenbereich kam Yildirim insgesamt auf 40 Treffer – eine für einen Mittelfeldspieler gute Quote.
Im Stadtderby der Saison 2019/20 zog er sich leider einen Kreuzband- und Meniskusriss zu. Seine Genesung ist aber weit fortgeschritten.
Trotzdem versprach der Sportliche Leiter Jochen Trilling, die nötige Geduld und Gelassenheit: „Okay bekommt bei uns die Zeit, um nach seiner schweren Verletzung wieder zu seiner alten Stärke zu finden. Wir freuen uns auf einen Fußballer der mit seiner Spielweise und seinen Fähigkeiten eine Bereicherung für uns werden kann. “
Yildirim zeigte sich vom Wechsel nach Kaan-Marienborn überzeugt: „Mir hat das Gesamtpaket einfach zugesagt.

Die Gespräche waren sehr positiv und das Bemühen um meine Person war spürbar. Kaan ist ein ambitionierter Verein, der sportlich immer ehrgeizige Ziele verfolgt. Natürlich war ich durch meine Verletzung jetzt lange raus, ich habe aber bereits große Fortschritte in der Reha gemacht und bin zuversichtlich, dass ich im Laufe der Vorbereitung ins Mannschaftstraining einsteigen kann. Wenn ich zu meiner alten Stärke zurückfinde, bin ich überzeugt, der Mannschaft weiterhelfen zu können.“

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier