Unfall in Schameder – Pritschenwagen prallt gegen Baum

(wS/red) Erndtebrück 24.11.2020 |  Nach einem Unfall der sich gegen 16 Uhr ereignete musste in Schameder die Hauptstraße (B62) voll gesperrt werden. Ein Pritschenwagen ist von Erndtebrück kommend in Richtung Schameder gefahren. Aus bisher unbekannten Gründen ist der Fahrer nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er zog sich dabei Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Ein vorbeifahrender LKW wurde durch den Unfall seitlich leicht beschädigt. Die B62 ist zur Zeit (17:15 Uhr) noch im Bereich der Unfallstelle gesperrt, wird aber in wenigen Minuten wieder freigegeben.

Fotos: Lars Schneider / wirSiegen.de