Ladung eines Pkw-Anhängers fiel auf A45 , Audi fuhr hinein, Totalschaden

(wS/red) Siegen/Freudenberg 14.01.2021 | Pkw Totalschaden, aber keine Verletzten

Ein BMW mit beladenem Anhängergespann befuhr die A45 zwischen Freudenberg und Siegen in Fahrtrichtung Frankfurt. Auf der Ladefläche wurde ein weiterer kleiner Anhänger befördert.

Während der Fahrt löste sich das Oberteil des geladenen Anhängers und rutschte auf die Fahrbahn. Ein dahinter fahrender Audi konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das Hindernis auf. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, der Audi wurde als Totalschaden eingestuft.

Die Feuerwehr war vor Ort um auslaufende Betriebsstoffe abzubinden. Während der Bergung und Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig über den Standstreifen geführt.

 


Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier