Siegener Versorgungsbetriebe GmbH: Baumaßnahme Oberstadt

(wS/Si) Siegen 17.06.2021 | SVB-Baumaßnahme: „Burgstraße“

Für die Baumaßnahmen „Neumarkt“ und „Burgstraße“ bitten die Siegener Versorgungsbetriebe weiterhin um die gute Unterstützung der Anwohner und Besucher der Siegener Oberstadt. Dazu Bauleiter Uwe Mattejiet: „Natürlich gibt es Beeinträchtigungen, doch wir sind trotz der schwierigen Bodenverhältnisse im Zeitplan und zuversichtlich, die Baumaßnahme bis Ende Oktober beenden zu können. Die mit den Tiefbauarbeiten beauftragte Firma Kappenstein sowie unsere eigenen Fachmonteure machen einen tollen Job!“

Burgstraße 1, Siegen

Die Durchfahrt für Rettungsdienste ist jederzeit gewährleistet, der Parkplatz am oberen Schloss ist zu 50% nutzbar, die restliche Fläche wird als Lager für Baustelleneinrichtung und Material benötigt. Die Arbeiten in der Marburger Straße sind bereits weitgehend abgeschlossen, die Erdgas- und Trinkwasserleitungen sind saniert. Darüber hinaus haben die SVB gemeinsam mit der Stadt Siegen für ein neues Pflaster im gesamten Gehweg gesorgt, um somit die Optik vor den Geschäften auf der Bergseite einheitlich aufzuwerten.

In den nächsten vier Wochen ist in diesem Bereich noch mit punktuellen Beeinträchtigungen zu rechnen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Bauarbeiten in der Marburger Straße vorgezogen, um möglichst geringe Einschränkungen zum Einkaufs-Neustart entstehen zu lassen.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier