Kreuztal – Stark verrauchte Wohnung sorgte für Feuerwehreinsatz in der Kattowitzer Straße

(wS/red) Kreuztal 27.06.2021 | Feuerwehreinsatz in Kreuztal, Kattowitzer Straße | Am späten Samstagabend kurz vor Mitternacht wurde der Feuerwehr Kreuztal ein ausgelöster Heimrauchmelder gemeldet. Als die Einsatzkräfte am Ort des Geschehens eintrafen wurde eine stark verrauchte Wohnung vorgefunden. Ursache dafür war verbranntes Essen am Herd.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr kontrollierten daraufhin auf eine eventuelle Brandausbreitung und lüfteten die Wohnung. Dafür wurde auch die Drehleiter eingesetzt. Eine Person musste vom Rettungsdienst behandelt werden.

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de