Zusammenstoß zwischen Opel und BMW, Fahrerin schwer verletzt, 70000 € Schaden

(wS/red) Siegen 14.06.2021 | Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit 2 Verletzten kam es heute Vormittag gegen 09:30 in Siegen an der Freudenberger Straße/ Ecke Wellersbergstraße.
Eine 57-jährige Opel-Fahrerin kam aus Richtung HTS und wollte in die Wellersbergstraße abbiegen. Dabei übersah sie einen BMW, der von einem 32-jährigen Mann gesteuert wurde. Hierbei müssen bei Grünlicht die abbiegenden Fahrzeuge auf den Gegenverkehr achten. Dies hatte die 57-Jährige nach bisherigen Kenntnissen unterlassen, denn im Abbiegevorgang kollidierte sie mit einem entgegenkommenden 32-jährigen PKW-Fahrer.

Sie fuhr ungebremst in den BMW und verletzte sich dabei schwer. Der Fahrer des BMW trug leichtere Verletzungen davon, beide wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von derzeit geschätzten 70.000 €. Zur Zeit der Unfallaufnahme war die Freudenberger Straße Höhe Wellersbergstraße komplett gesperrt.

Fotos L. Schneider/wirSiegen

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier