Mit Gullideckel Blitzer eingeschlagen- Täter flüchtig

(wS/ots) Siegen 30.07.2021 | Ein unbekannter Täter hat am frühen Donnerstagmorgen seinem Frust freien Lauf gelassen.

Gegen 02:00 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei-Leitstelle einen Mann, der den Blitzer an der Leimbachstraße in Siegen beschädigt.

Bei Eintreffen der Polizeistreife hatte sich der Täter jedoch schon entfernt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Archivfoto wirSiegen

Die Spuren der Tat waren jedoch deutlich sichtbar. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Mann einen Gullideckel aus der Fahrbahn gehoben und auf den Blitzer eingeschlagen. Einige Kunststoffteile lagen auf dem Boden verteilt.

Die Kriminalpolizei in Siegen ermittelt nun und bittet Zeugen um Hinweise unter der 0271/7099-0.

 

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier