Verletzte Radfahrerin nach Verkehrsunfall

(wS/ots) Siegen-Bürbach 13.07.2021 Am Montagabend ist es in Bürbach auf der Oberen Dorfstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin gekommen.

Eine 62-jährige Frau befuhr mit ihrem PKW den Turnhallenweg und wollte nach links in die Obere Dorfstraße abbiegen. Hierbei übersah sie eine 26-jährige Rennradfahrerin, die auf der vorfahrtsberechtigten Oberen Dorfstraße unterwegs war.

Symbolfoto: M. Groß / wirSiegen.de

Die 26-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte mit dem sogenannten „Gravelbike“ (Rennrad für Gelände/Schotterpiste) gegen das Fahrzeugheck und stürzte. Glücklicherweise hatte sie einen Fahrradhelm auf, der Schlimmeres verhinderte. So blieb es nach derzeitigen Erkenntnissen bei leichten Verletzungen. Der Sachschaden dürfte bei mehreren hundert Euro liegen.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier