Regional Nachrichten

Unfall auf Bahnübergang

(wS/ots) Siegen 28.04.2017 | Ein 30-jähriger LKW-Fahrer fuhr am Donnerstagmorgen über den beschrankten Bahnübergang in der Samuel-Frank-Straße in Siegen-Weidenau, als sich die Bahnschranken bereits senkten. Der 30-Jährige versuchte dann noch rückwärts zu rangieren, um die Bahnanlage zu verlassen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem bereits geschlossenen Schrankenelement. Bei dem Geschehen entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. . ...

Weiterlesen »

Rad-Aktionstag „Bad Berleburg-Hatzfeld“ zur „Eder-Bike-Tour“ am 11. Juni

(wS/red) Bad Berleburg 28.04.2017 | Radfahrer haben am Sonntag, dem 11. Juni, die Möglichkeit, von Bad Berleburg bzw. Aue über den Radweg an der Eder-Bike-Tour im angrenzenden Hessenland teilzunehmen. Eigens gesperrt wird an diesem Tage die B480 zwischen Bad Berleburg (Limburgstraße) und Raumland (Ederbrücke), damit Radfahrer diesen Bereich problemlos passieren können. Von Raumland geht es dann über den bestehenden Radweg ...

Weiterlesen »

Erneuter Warnhinweis! 15 Enkeltrickanrufe am Donnerstag

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 28.04.2017 | Am Donnerstag gingen bei Siegen-Wittgensteiner Seniorinnen und Senioren insgesamt 15 Enkeltrickanrufe ein. Bei allen Anrufen versuchten die hinterhältigen Anrufer sich als angebliche Enkel, Neffen bzw. Großneffen auszugeben, eine finanzielle Notlage, diesmal meistens für einen bevorstehenden Autokauf, vorzutäuschen und so an das sauer ersparte Geld der Angerufenen zu gelangen. Glücklicherweise scheiterten jedoch die aktuell angezeigten Fälle, d.h. ...

Weiterlesen »

„Girls‘ und Boys‘ Day“ bei der Stadt Siegen

119 Schülerinnen und Schüler schnupperten in untypische Berufe (wS/red) Siegen 27.04.2017 | Eintägiges Schnupperpraktikum bei der Universitätsstadt Siegen: 119 Schülerinnen und Schüler aus Siegen und Umgebung erhielten heute beim landesweiten „Girls‘ und Boys‘ Day“ einen Einblick in untypische Berufe. In der Berufspraxis vor Ort nutzten sie die Chance, eigene Klischees bei der Berufswahl zu hinterfragen. In diesem Jahr konnten die ...

Weiterlesen »

Warnhinweis „Enkeltrick“! Erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien

(wS/ots) Siegen 27.04.2017 | Am heutigen Donnerstag wurden der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien mittels des schon hinreichend bekannten „Enkeltricks“ bekannt bzw. angezeigt. Wiederum versuchten die unbekannten Anrufer, sich als angebliche Neffen bzw. Großneffen auszugeben, eine finanzielle Notlage vorzutäuschen und so an das sauer ersparte Geld der Angerufenen zu gelangen. Glücklicherweise scheiterten jedoch die aktuell angezeigten Fälle, d.h. ...

Weiterlesen »

Mädchen in den Wald

Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein ermöglichte Walderfahrung am Girls´Day 2017 (wS/red) Hilchenbach 27.04.2017 | Anlässlich des schon traditionellen Girls´Day bot das Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein 10 Mädchen aus der Region die Möglichkeit, mehr über die Tätigkeiten in einem Forstbetriebsbezirk zu erfahren. Die zuständigen Försterinnen und Förster vermittelten nicht nur Kenntnisse über die Struktur von Wald und Holz NRW, sondern auch, dass es wichtig ist einen ...

Weiterlesen »

Zufallsfund! Bei Festnahme Rauschgiftaufzuchtzelt entdeckt

(wS/ots) Bad Laasphe 27.04.2017 | Beamte der Polizei Marburg nahmen am Montagmorgen einen vom Amtsgericht Marburg mit Haftbefehl gesuchten 35-jährigen Mann an seiner Wohnanschrift in Bad Laasphe fest. Direkt als die Beamten die Wohnung betraten, stellten sie im Eingangsbereich deutlichen Marihuana-Geruch fest. Bei der weiteren Durchsuchung der Wohnung wurden dann in einem der Zimmer ein circa 2 x 2 Meter großes ...

Weiterlesen »

VIDEO: Ministerpräsidentin Hannelore Kraft auf Stippvisite in Siegen

(wS/khh) Siegen 26.04.2017 | Am späten Mittwochnachmittag besuchte NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, im Rahmen des aktuell stattfindenden Wahlkampfes, die Stadt Siegen (wir berichteten) und machte sich bei einem Rundgang durch die Siegener Innenstadt ein Bild von dem Projekt „Siegen zu neuen Ufern“. Videobeitrag: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de Im Anschluss an den Ortstermin fand in einem nahegelegenen Café ein „Speed-Dating“ statt, bei dem Hannelore ...

Weiterlesen »

Führungswechsel in der Radarstellung Lauda

Sensorzugführer verlässt Lauda-Königshofen in Richtung Verteidigungsministerium (wS/red) Lauda/Erndtebrück 27.04.2017 | Nach 21 Monaten endet für Hauptmann Timo Fischer die Dienstzeit im Main-Tauber-Kreis. Hauptmann Fischer ist Führer des in der Radarstellung Lauda beheimateten und dem Einsatzführungsbereich 2 in Erndtebrück unterstellten Sensorzug I. In einem feierlichen Rahmen entbindet der Chef der Einsatzunterstützungsstaffel 22, Oberstleutnant Frank Kammerer, den Sensorzugführer von der Führung und ...

Weiterlesen »

Trunkenheitsfahrten: Couragierte Zeugen greifen ein

(wS/ots) Siegen 27.04.2017 | Dank sehr aufmerksamer bzw. couragierter Bürger konnten am Mittwoch zwei unter Alkoholeinfluss stehende Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen werden. In Siegen-Bürbach befand sich ein 34-jähriger Autofahrer um kurz nach 14 Uhr hinter einem 56-jährigen Peugeot-Fahrer und stellte dabei fest, dass der Peugeot-Fahrer starke Schlangenlinien fuhr. Nach einer Strecke von circa einem Kilometer musste der 56-Jährige verkehrsbedingt bremsen und ...

Weiterlesen »