Neunkirchen

„Dat Ahle erhale“ – Buswartehäuschen in neuem Glanz

(wS/red) Neunkirchen 23.05.2016 | Es war viel zu tun: Rund 95 Arbeitsstunden investierte eine der Arbeitsgruppen des Zeppenfelder Heimatvereins in das sanierungsbedürftige Buswartehäuschen an der Frankfurter Straße. Aber nun können sich alle Fahrgäste und Passanten davon überzeugen, dass sich die Arbeit gelohnt hat. „Es war eine Frage der Zeit, bis das alte Buswartehäuschen zusammengebrochen wäre“, ist sich Rüdiger Eisel, der ...

Weiterlesen »

Helfende Hirne: Kompetenzrunden der LEADER-Region 3-Länder-Eck gegründet

(wS/red) Wilnsdorf/Burbach/Neunkirchen 23.05.2016 | Diese Menschen wollen sich nicht die Chance entgehen lassen, einen spannenden Raumentwicklungsprozess zu begleiten: Elf Interessierte folgten am vergangenen Mittwoch der Einladung des LEADER-Regionalvereins und kamen im Wilnsdorfer Rathaus zur Gründung der ersten „Kompetenzrunde“ im 3-Länder-Eck zusammen. „Gemeinsam wollen wir Unmögliches möglich machen“, warb Vereinsvorsitzender Dr. Gerhard Zoubek eingangs der Veranstaltung für eine lebhafte Beteiligung am ...

Weiterlesen »

Einbrecher dringen in Einfamilienhaus ein

(wS/ots) Neunkirchen 20.05.2016 | Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter drangen am Donnerstagmorgen (19.05.) in ein Einfamilienhaus in der Straße „Kopernikusring“ in Neunkirchen ein. Der oder die Einbrecher hebelten im Tatzeitraum zwischen 07.30 und 12.50 Uhr die Haustüre des Gebäudes auf und gelangten auf diese Weise ins Innere. Danach stellten sie auf der Suche nach Beute sämtliche Räume auf den Kopf ...

Weiterlesen »

Gemeinde Neunkirchen lässt Standsicherheit von Grabmalen überprüfen

(wS/red) Neunkirchen 19.05.2016 | Nach § 9 der Unfallverhütungsvorschrift der Gartenbau-Berufsgenossenschaft müssen Grabmale mindestens einmal jährlich auf ihre Standfestigkeit überprüft werden. Die diesjährige Prüfung findet am Montag, dem 30.05., statt. Die Prüfung beginnt um 10.00 Uhr auf dem Friedhof in Neunkirchen, danach kommen der Reihe nach die Friedhöfe Salchendorf, Struthütten alt und neu, Altenseelbach, Zeppenfeld und Wiederstein dran. Wegen des ...

Weiterlesen »

Einbruch in Geschäftscontainer

(wS/ots) Neunkirchen |  Am Pfingstwochenende wurde ein in Neunkirchen „Im Pfarrfeld“ stehender Geschäftscontainer von Unbekannten gewaltsam aufgehebelt. Im Innenraum wurden mehrere Schränke durchwühlt und eine Geldkassette mit Bargeld entwendet. Täterhinweise erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group=“3″]

Weiterlesen »

Gemeinde Neunkirchen und RWE verliehen Klimaschutzpreis

(wS/red) Neunkirchen 13.05.2016 | Klimaschutz ist ein Thema der Zukunft. Das wurde auch bei der Verleihung des Klimaschutzpreises der Gemeinde Neunkirchen und des RWE deutlich: Denn den ersten Preis teilen ein Kindergarten, eine Grundschule und die Realschule unter sich auf. Auf den zweiten Platz brachte es der Heimatverein Salchendorf. Und eine Anerkennungsurkunde erhielt das Unternehmen Heinrich Buhl GmbH. Dort fand ...

Weiterlesen »

NRW-Polizei will Bodycams auch in Siegen-Wittgenstein testen

Innenminister Jäger: Gewaltbereitschaft gegenüber Polizeibeamten nimmt zu (wS/red) Siegen-Wittgenstein 12.05.2016 | In einem breit angelegten Pilotprojekt will die NRW-Polizei in fünf Behörden den Einsatz von Bodycams testen. Streifenteams des Wach- und Wechseldienstes in Düsseldorf, Duisburg, Köln, Wuppertal und im Kreis Siegen-Wittgenstein sollen dazu mit rund 180 Kameras ausgestattet werden. „Wir wollen im Alltag herausfinden, ob Bodycams wirklich die Übergriffe auf ...

Weiterlesen »

Tanja Wagener (MdL) besuchte Neunkirchener Kleiderkammer

„Auch Flüchtlinge helfen hier Flüchtlingen – das ist optimal“ (wS/red) Neunkirchen 11.05.2016 | Tanja Wagener, heimische SPD-Landtagsabgeordnete, besuchte jetzt den „Treffpunkt 3K“ in unmittelbarer Nachbarschaft des Bürgerzentrums und des Rathauses an der Kölner Straße in Neunkirchen. Dabei handelt es sich um die Kleiderkammer für Flüchtlinge. Außer Kleidern sind dort auch Kaffee und Kommunikation angesagt. Dafür steht also die griffige Abkürzung ...

Weiterlesen »

Frühlingswanderung entlang des Mischenbachs

Der Umweltberater lädt zur naturkundlichen Führung ein (wS/red) Neunkirchen 11.05.2016 | Am 19. Mai ab 17.00 Uhr treffen sich wieder alle Naturbegeisterten, um mit Umweltberater Matthias Jung und dem Tierfotografen Friedhelm Adam das Mischenbachtal zu durchstreifen. Die Höhenrücken bei Wiederstein reichen am Hohenseelbachskopf bis auf über 500 Meter hinauf. Vom Höhenkamm an der Landesgrenze verläuft der Mischenbach in Mäandern zunächst ...

Weiterlesen »

„Wir haben etwas gelernt“

Senioren wurden beim ersten Rollatortag in Neukirchen umfassend informiert (wS/red) Neunkirchen 10.05.2016 | Mehr als zwei Dutzend Interessenten besuchten in der vergangenen Woche den ersten Rollatortag in Neunkirchens Mitte. Bettina Großhaus-Lutz von der Senioren-Service-Stelle Neunkirchen hatte in Kooperation mit dem Sanitätshaus Rahm ein breites Angebot an Service-Leistungen zusammengestellt. Und die Besucher nahmen es dankend an. Auf dem Rathausplatz konnten Sie ...

Weiterlesen »