Neunkirchen

TuS Ferndorf Kurzmeldung: Alle Spieler wieder im Training / weitere Nachholspiele terminiert

(wS/red) Kreuztel-Ferndorf 09.04.2021 | Alle Spieler wieder im Training / weitere Nachholspiele terminiert Am Tage des ersten Pflichtspiels nach sechs Wochen für den TuS Ferndorf gibt es weitere gute Nachrichten. Gestern haben auch die letzten, ehemals Covid-19 infizierten Spieler ihre medizinischen Nachuntersuchungen absolviert und wurden allesamt wieder für den behutsamen Einstieg in den professionellen Sport zugelassen. Wir freuen uns mit ...

Weiterlesen »

Corona-Maßnahmen in Siegen-Wittgenstein werden um Ausgangssperre ergänzt

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 09.04.2021 | Die Infektionszahlen bleiben im Kreis Siegen-Wittgenstein auf hohem Niveau. Die Kreisverwaltung reagiert auf die Situation und befindet sich bereits seit Mittwoch in Abstimmung mit dem Land NRW zur Fortführung der bisherigen Maßnahmen, denen die Landesregierung heute auch ihre Zustimmung in allen vorgeschlagenen Punkten gab. Somit gelten die bereits angekündigten Regelungen – u.a. Kitas im eingeschränkten Pandemiebetrieb, ...

Weiterlesen »

Zwei weitere Todesfälle 7-Tages-Inzidenz laut RKI bei 169,0

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 09.04.2021 | In Siegen-Wittgenstein gibt es im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Eine Seniorin aus Siegen und ein Senior aus Hilchenbach sind verstorben. Dem Kreisgesundheitsamt wurden gestern 77 neue Coronafälle gemeldet. Außerdem konnten 114 Personen als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Die neu Infizierten und Genesenen verteilen sich wie folgt auf ...

Weiterlesen »

Uni Siegen – Gemeinsam 11.000 Kilometer durch Europa

(wS/red) Siegen 09.04.2021 | Gemeinsam 11.000 Kilometer durch Europa 11.000 Kilometer liegen zwischen den sieben Universitäten der ATHENA European University, zu der auch die Universität Siegen gehört. Diese Distanz wollen die Mitglieder der Allianz bis zum Europatag am 9. Mai gemeinsam überbrücken – ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Kanu. Die ATHENA European University lädt ab dem ...

Weiterlesen »

Lockdown in Siegen-Wittgenstein wird fortgeführt

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 08.04.2021 | Corona-Maßnahmen für Siegen-Wittgenstein sollen fortgeführt werden Landrat: Schulen sollen auch nach den Osterferien geschlossen bleiben/Rückmeldung des Landes wird erwartet Die verschärften Corona-Maßnahmen für Siegen-Wittgenstein sollen fortgeführt werden. Nachdem die 7-Tages-Inzidenz im Kreisgebiet Mitte März nachhaltig und signifikant auf über 100 gestiegen war, hatte die Kreisverwaltung am 24. März 2021 nach Rücksprache mit dem Land NRW eine ...

Weiterlesen »

Zwei weitere Todesfälle: 7-Tages-Inzidenz laut RKI bei 182,7

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 08.04.2021 | In Siegen-Wittgenstein gibt es im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Ein Senior aus Siegen und eine Seniorin aus Freudenberg sind verstorben. Dem Kreisgesundheitsamt wurden gestern 170 neue Coronafälle gemeldet. Außerdem konnten 272 Personen als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Die neu Infizierten und Genesenen verteilen sich wie folgt auf ...

Weiterlesen »

Landesstraßenerhaltungsprogramm 2021

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 08.04.2021 | Landesstraßenerhaltungsprogramm 2021 – Sanierung der Landesstraßen und Gehwege in Siegen-Wittgenstein Insgesamt 115,97 Mio. Euro fließen in 148 Modernisierungsvorhaben an Fahrbahnen, Brücken und sonstigen Anlageteilen der Landesstraßen in NRW. Statt oberflächlicher Ausbesserung setzt das Land NRW auch 2021 vermehrt auf grundhafte und nachhaltige Modernisierung zur dauerhaften Verbesserung des Zustands des Landesstraßennetzes. 10,49 Mio. Euro werden für die ...

Weiterlesen »

Warum erscheinen Fahndungsfotos oft so spät?

(wS/at) Kreuztal 07.04.2021 |  Warum erscheinen Fahndungsfotos oft so spät? Nicht selten lauten Kommentare unter Fahndungsaufrufen in Social Media „Hätte man das nicht früher veröffentlichen können? Jetzt ist der Täter doch über alle Berge.“ Gerade die Veröffentlichung von Fahndungsfotos findet oftmals erst einen längeren Zeitraum nach der Tat oder bei Vermisstensuchen erst einige Tage nach dem Verschwinden statt. Auf den ...

Weiterlesen »

Feuerwehren werden geimpft – Landrat: „Einsatzkräfte sollen bestmöglichen Schutz erhalten“

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 07.04.2021 | Rund 500 Einsatzkräfte der regionalen Feuerwehren in Siegen-Wittgenstein werden in den kommenden zwei Wochen eine Impfung mit BioNTech erhalten. Das haben Landrat Andreas Müller und Kreisbrandmeister Bernd Schneider jetzt den heimischen Feuerwehren zugesagt. „Nachdem Landesgesundheitsminister Laumann am Osterwochenende mitgeteilt hatte, dass in begründeten Einzelfällen, wie zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung, Impfungen für Feuerwehrkräfte ermöglicht werden sollen, haben ...

Weiterlesen »

1.495.000 € für die Dorferneuerung in Siegen-Wittgenstein

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 07.04.2021 | 1.495.000 € für die Dorferneuerung in Siegen-Wittgenstein In diesem Jahr kann die Landesregierung Nordrhein-Westfalen für die Dorferneuerung 28,5 Millionen Euro in 145 Dörfern bewilligen. Das sind 344 Ideen für die Dorferneuerung für zukunftsfähige Orte und Ortsteile bis zu 10.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Besonders die herausfordernden Monate der Corona-Pandemie zeigen, wie wichtig der öffentliche Raum und generationenübergreifende ...

Weiterlesen »