Burbach

„Überraschungseffekte“ für Kita-Zahlen überwinden

Wappen Kreis Siegen-Wittgenstein

CDU-Kreistagsfraktion fragt nach besseren Verfahren und nach Betreuungs-Kapazitäten (wS/red) Siegen-Wittgenstein 20.02.2017 | Die Bedarfsplanungen für das nächste Kindergartenjahr 2017/18 brachten es an den Tag: Im Kreisgebiet – außer der Stadt Siegen – haben deutlich mehr Kinder Anspruch auf eine Kita-Betreuung, als zunächst angenommen. „Die hohe Kinderzahl ist einerseits nur zu begrüßen. Andererseits ist dieser erneute ‚Überraschungseffekt’ schon ärgerlich“, findet Kornelia ...

Weiterlesen »

Fahndung: Polizei sucht unbekannte EC-Betrüger

2017-02-16_Siegen_Boppard_Ec-Betrüger(c)_Polizei_Siegen (1)

Unbefugte Geldabhebungen auch in Siegen (wS/ots) Siegen / Emmelshausen / Aachen  | Am 02.12.2016 gegen 14.30 Uhr kam es in Emmelshausen (Rhein-Hunsrück-Kreis,  Rheinland-Pfalz) zur Unterschlagung einer EC-Karte eines 87-jährigen Seniors samt eines Zettels mit der darauf notierten vierstelligen PIN. Mit der erlangten EC-Karte hoben die noch unbekannten Täter noch am selben bzw. an den nächsten Tagen insgesamt 29  mal unbefugt ...

Weiterlesen »

Skydive Westerwald: „Leisetreter“ lässt Lärmbeschwerden verstummen

Breakdance am Himmel: 22 deutsche Springer „saßen“ den Europarekord im „Sitfly“ aus. Eine noch neue, aber ziemlich schwierige Wettkampfdisziplin, die aus einer Figur des „Freeflying“ generiert wurde. Chrissi Richter vertrat bei dieser Rekordformation die Farben der Breitscheider Parachuter, deren Vorsitzender er auch ist.

Probesitzen zwischen Himmel und Erde: Auf imaginären Stühlen zum Europarekord (wS/red) Breitscheid/Burbach 16.02.2017 – Noch existiert das neue Sprungzentrum, das die Westerwälder Fallschirmsportler am Rande des Breitscheider Flugplatzes errichten wollen, nur auf dem Papier – und natürlich in den Köpfen der Bauherren in spe. Gut Ding will halt Weile haben. Flächennutzungs- und Bebauungsplan sind erstellt. Jetzt müssen die „Träger öffentlicher ...

Weiterlesen »

Polizei warnt erneut vor Enkeltrick-Anrufen

Warnhinweis "Enkeltrick"! Erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien (Symbolbild: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de)

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 15.02.2017 | Heute wurden der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erneut mehrere Fälle versuchter Betrügereien mittels des schon hinreichend bekannten „Enkeltricks“ bekannt bzw. angezeigt. Wiederum versuchten die unbekannten Anrufer, sich als angebliche Neffen bzw. Großneffen auszugeben, eine finanzielle Notlage vorzutäuschen und so an das sauer ersparte Geld der Angerufenen zu gelangen. Glücklicherweise scheiterten jedoch die aktuell angezeigten Fälle, d.h. es kam noch ...

Weiterlesen »

Reformationsjubiläum: „Glaube ist immer ganz persönlich“

Pfarrer Jochen Wahl (l.) und Referent Thomas Rachel (Foto: privat)

(wS/red) Burbach 14.02.2017 | „Glaube ist immer ganz persönlich“, das war einer der zentralen Sätze des Vortrags von Thomas Rachel zum Reformationsjubiläum im gut gefüllten Burbacher Gemeindezentrum. Dort hatte Pastor Jochen Wahl zuvor den Referenten begrüßt, der nicht nur EKD-Ratsmitglied und Bundesvorsitzender des Evangelischen Arbeitskreises von CDU und CSU ist, sondern auch Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesbildungsministerium. Persönlicher Glaube erfordere individuelle ...

Weiterlesen »

„Sport ist ein Ort für faires Miteinander“

Die erfolgreichsten Juniorenmannschaften wurden jetzt bei der Sportlerehrung der Gemeinde Burbach und des Gemeindesportverbandes Burbach ausgezeichnet.

Gemeindesportverband und Gemeinde Burbach zeichnen beste Sportler aus (wS/red) Burbach 14.02.2017 | „Sport ist ein Ort für faires Miteinander“, formulierte es Bürgermeister Christoph Ewers als Feststellung in seinem Grußwort anlässlich der traditionellen Sportlerehrung. „Er ist gekennzeichnet durch gegenseitigen Respekt und Achtung.“ Gemeinsam hatten Gemeindesportverband und Gemeinde Burbach in die Hickengrundhalle eingeladen, um die erfolgreichsten Athleten und Mannschaften auszuzeichnen. Seinen Dank ...

Weiterlesen »

Polizei sucht Opfer nach exhibitionistischen Handlungen in Zügen

2017-02-14_Hamm_hamm_polizei_oeffentlichkeitsfahndung exhibitionist_Foto_Polizei

Festgenommener filmte Frauen und onanierte dabei (wS/ots) Siegen-Wittgenstein 14.02.2017 |  Am 19. November 2016 wurde ein 41-jähriger Hammer nach exhibitionistischen Handlungen im Regionalexpress von Hamm nach Dortmund kontrolliert. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und befindet sich aktuell in Untersuchungshaft.  Da der 41-jährige Tatverdächtige aufgrund seines Berufes mit dem Zug durch ganz NRW gefahren ist und von daher nicht ausgeschlossen werden kann, dass ...

Weiterlesen »

Über 4,1 Mio. Euro für Straßenerhaltung im Kreis Siegen-Wittgenstein

2015-10-07_Siegen_Tanja-Wagener-und-Falk-Heinrichs_Foto_SPD

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 10.02.2017 | Am Donnerstag hat Verkehrsminister Michael Groschek das Erhaltungsprogramm für die Landesstraßen in NRW für das Jahr 2017 vorgestellt. Landesweit stehen 127,5 Mio. Euro zur Verfügung. „Damit wird die letztjährige Rekordmarke von 115,5 Mio. Euro nochmals erheblich übertroffen“, betonen die heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Tanja Wagener und Falk Heinrichs. Auch das Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein profitiert nach ihren Angaben vom neuen ...

Weiterlesen »

Politik zum Anfassen

Im Burbacher Bürgerhaus diskutierten rund 100 Schülerinnen und Schüler mit Ratsvertretern und Bürgermeister Christoph Ewers über aktuelle politische Themen. (Foto: Gemeinde Burbach)

Schüler diskutierten mit Burbacher Politikern (wS/red) Burbach 09.02.2017 | Es war Politik zum Anfassen und vieles ist jetzt nachvollziehbarer. Dieses Fazit zogen die rund 100 Schüler der Gemeinschaftlichen Sekundarschule Burbach-Neunkirchen nach einer nicht alltäglichen Schulstunde. In das Burbacher Bürgerhaus waren die zehnten Klassen des Schulverbundes gekommen, um mit Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers sowie den Vertretern der Burbacher Ratsfraktionen von CDU, ...

Weiterlesen »

SG Wilden/Gilsbach verlängert mit Schmidt und Remmel

Fußball Fussball Archiv_73494_original_R_by_Karin Schmidt_pixelio.de

(wS/red) Burbach/Wilnsdorf 03.02.2017 | Die SG Wilden/Gilsbach setzt auf Kontinuität. Dennis Schmidt als Spielertrainer und Steven Remmel als Co-Trainer werden die Fußballmannschaft auch in der Saison 2017/2018 betreuen. „Das Trainerteam hat gute Arbeit geleistet und die im Sommer 2016 völlig neu aufgestellte Mannschaft sogar ins vordere Feld der Kreisliga C geführt“, äußern sich die Vereinsvorstände des VfB Wilden und des ...

Weiterlesen »