Neunkirchen

Regionalverein LEADER-Region 3-Länder-Eck soll gegründet werden

Nächster Schritt steht auf der Agenda (wS/red) Burbach/Neunkirchen/Wilnsdorf | Nachdem im Mai das Umweltministerium NRW bekannt gegeben hatte, dass die LEADER-Bewerbung der drei Kommunen Wilnsdorf, Neunkirchen und Burbach erfolgreich war, steht nun der nächste Schritt auf der Agenda: Die Gründung des Regionalvereins LEADER-Region 3-Länder-Eck. Zweck des Vereins ist die Förderung einer integrierten und nachhaltigen Entwicklung in den Gemeinden Burbach, Neunkirchen ...

Weiterlesen »

Versuchter Einbruch in Telefongeschäft – Trio löst Alarmanlage aus

Foto: Igelsböck Markus - .IM  / pixelio.de

(wS/ots) Neunkirchen | In der Nacht zu Mittwoch, gegen 02.40 Uhr, kam es bei einem Telefongeschäft an der Kölner Straße in Neunkirchen zu einem versuchten Einbruch. Als die drei noch unbekannten männlichen Täter allerdings ein rückwärtig gelegenes Fenster einschlugen, lösten sie eine installierte Alarmanlage aus, so dass sie ohne Beute in Richtung Rathaus/Rewe-Parkplatz flüchteten. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder ...

Weiterlesen »

Altersgerecht wohnen: Wohnberatung Siegen-Wittgenstein gibt hilfreiche Tipps

(wS/nk) Neunkirchen | „Besser wohnen – jetzt und im Alter“, so lautete der Titel des Vortrags, den der Sozialpädagoge Gundolf Janz von der Wohnberatung Siegen-Wittgenstein e. V. im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Gemeinsam. Neu. Gewohnt“ jetzt im Otto-Reiffenrath-Haus in Neunkirchen hielt. Janz erklärte anschaulich, wie sich die eigenen vier Wände schon durch wenige Maßnahmen sicherer und barrierearmer gestalten lassen. „Manchmal ...

Weiterlesen »

Wetter im Siegerland: Der erste Schnee ist gefallen

(wS/at)  Kreis Siegen-Wittgenstein – Dienstag, 13. Oktober 2015 | Der erste Schnee ist gefallen…   Wir müssen uns daran gewöhnen – es wird kalt und der Winter naht. Hier in Kreuztal sind die ersten Autodächer mit Schnee bedeckt. Habt auch Ihr, liebe Leser, ein paar “Schnappschüsse” vom ersten Schnee? Schickt uns eure Bilder per Mail an support@wirsiegen.de – wir veröffentlichen die ...

Weiterlesen »

Kochen und Essen verbinden

Türkische Kochgruppe inzwischen international (wS/nk) Neunkirchen | Bosnischen Trahanasuppe, indisches Biryani, Köfte und Apple-Crumble waren einige der Gerichte, die auf dem Speiseplan standen, als sich die internationale Kochgruppe jetzt zum gemeinsamen Kochen in der Lehrküche der Neunkirchener Kopernikusschule traf. Vier- bis sechsmal im Jahr kommen die Frauen zusammen, um ihrem Hobby, dem Kochen, zu frönen. „Aber es geht natürlich auch ...

Weiterlesen »

Polizei ermittelt gegen Fußballspieler wegen Körperverletzung

(wS/ots) Neunkirchen | Das Siegener Kriminalkommissariat ermittelt aktuell gegen einen Fußballspieler, der am Sonntagnachmittag während eines Fußballspiels in Neunkirchen-Altensseelbach zunächst einen anderen Spieler beleidigt hatte. Als der darauf von einem anderen Spieler der gegnerischen Mannschaft angesprochen wurde, spuckte er diesem Spieler ins Gesicht und verpasste ihm dann im weiteren Verlauf auch noch einen gezielten Faustschlag ins Gesicht. Das Opfer erlitt eine dadurch ...

Weiterlesen »

„Wir haben’s geschafft“ – Neunkirchen ist Fairtrade-Town

(wS/nk) Neunkirchen | Große Freude herrscht derzeit bei der Gemeindeverwaltung und den Mitgliedern der Steuerungsgruppe: Neunkirchen hat alle erforderlichen Kriterien erfüllt und steht kurz vor der Siegelverleihung zur Fairtrade-Town. Die Übergabe der Urkunde soll im Rahmen des Brunnenzaubers am 19. Dezember stattfinden. „Wir freuen uns sehr, dass das Okay des TransFair e.V. aus Köln so schnell erfolgt ist“, erklärt Martin ...

Weiterlesen »

Grundschüler sammelten 187 Euro für Flüchtlinge

„Praktizierte Nächstenliebe“ (wS/nk) Neunkirchen | Sie haben Autos gewaschen, die Straße gefegt, geflötet, Hunde ausgeführt und Waffeln gebacken. 187,- Euro hat die vierte Klasse der Grundschule Struthütten gesammelt, und dieser Betrag soll nun den Flüchtlingen der Gemeinde Neunkirchen zugutekommen. Johannes Schneider ist Leiter des Fachbereichs Soziales, Schule, Ordnung und somit zuständig für diejenigen Menschen, die ihre Heimat verlassen und in ...

Weiterlesen »

Hund rennt vor Motorroller: 15-Jähriger gestürzt

(wS/ots) Neunkirchen – Als ein 15-jähriger Motorroller-Fahrer am Montagmittag um 12.15 Uhr die Mühlenbergstraße in Neunkirchen befuhr, lief ihm plötzlich ein Hund über die Fahrbahn. Der 15-Jährige bremste, um dem Hund auszuweichen. Er stürzte aber mit seinem Zweirad auf die Fahrbahn. Dabei zog sich der Jugendliche Verletzungen zu, außerdem wurde sein Roller beschädigt. Der Hundehalter, der zum Unfallzeitunkt auf dem ...

Weiterlesen »

Bürogebäude in Zeppenfeld wird zur Flüchtlingsunterkunft

Erste Familie ist eingezogen (wS/nk) Neunkirchen | Die erste Familie hat am vergangenen Montag die neue Flüchtlingsunterkunft im Bürogebäude der Firma Dick bezogen. Das Gebäude in Neunkirchens Ortsteil Zeppenfeld stand zwei Jahre leer und beherbergte einst die Firma Zenith und später auch die CalvaryChapel. Insgesamt acht Familien sollen hier ein vorläufiges neues Zuhause finden. Um den Bürokomplex als Unterkunft nutzen ...

Weiterlesen »