Neunkirchen

Bauern- und Ökomarkt findet wie gewohnt statt

(wS/nk) Neunkirchen – Die Gemeindeverwaltung Neunkirchen möchte aufgrund von offensichtlich immer noch bestehenden Irritationen hiermit bekannt geben und klar stellen, dass der Bauern- und Ökomarkt am Sonntag, den 27. September 2015 nicht ausfällt, sondern wie gewohnt in der Ortsmitte stattfinden wird. Dies trotz der zu erwartenden Verkehrsbehinderungen durch den Besucherstrom im Umfeld des Marktes in der Ortsmitte aufgrund der Baustelle in ...

Weiterlesen »

Brennender Müllcontainer: Feuerwehr und Polizei im Einsatz

Symbolbild: Hercher

(wS/ots) Neunkirchen – Am Dienstagabend (01.09.) wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in der Kölner Straße in Neunkirchen gerufen. Gegen 22.30 Uhr hatte dort ein Müllcontainer auf dem Gelände einer kommunalen Flüchtlingsunterkunft Feuer gefangen. Ein Anwohner erstickte die Flammen mit einem Feuerlöscher. Die herbeigeeilte Feuerwehr Neunkirchen erledigte den Rest und löschten den Brand vollständig. Nach Ermittlungen der Polizei dürfte die ...

Weiterlesen »

Freibadsaison im Freien Grund endet

Im Familienbad „Freier Grund“ beginnt die „Freiluft-Saison“ am Muttertag (10. Mai). Alle Mütter dürfen das Freibad an diesem Tag kostenlos nutzen. (Foto: Gemeinde Neunkirchen)

(wS/nk) Neunkirchen – Mit Ablauf des kommenden Wochenendes wird am Sonntag, 6. September das Freibad in Neunkirchen geschlossen. Ab Montag, 7. September steht das Hallenbad zu den folgenden Öffnungszeiten zur Verfügung: Montag, Mittwoch und Donnerstag ab 14.00 Uhr, Dienstag, Freitag, Sonn- und Feiertags ab 9.00 Uhr, Samstag ab 11.00 Uhr. Das Hallenbad ist täglich bis 21.00 Uhr geöffnet, außer Sonn- und Feiertags (bis ...

Weiterlesen »

Die Menschen sind ´ne Krisenherde…

Er macht am 3. Oktober den Auftakt: Der Klavierkabarettist Matthias Reuter, der mit spitzer Zunge und flinken Fingern Gesellschaft und Politik analysiert.

Der Oberhausener Kabarettist Matthias Reuter gastiert im Otto-Reiffenrath-Haus: Auftaktveranstaltung der Kulturreihe „Kultur.AM ORT“ (wS/nk) Neunkirchen – Es gibt Leute, die vermuten, dass der Mensch die Krone der Schöpfung ist. Es gibt andere, die befürchten, dass das stimmt. Aber wie ist er nun wirklich, der Mensch? Es muss irgendwas sein zwischen Aristoteles und Homer Simpson. Oder, Entschuldigung meine Damen, zwischen, na, ...

Weiterlesen »

TISPOL "Kontrollaktion Geschwindigkeit" im Kreisgebiet

Sonderkontrollen „European Operation Speed“ (wS/ots) Siegen-Wittgenstein – In der Zeit vom Montag, 17.08.15, bis Sonntag, 23.08.15, fanden wieder die alljährlichen europaweiten Sonderkontrollen „European Operation Speed“ zur Bekämpfung der Hauptunfallursache Nummer 1 „Geschwindigkeit“ statt, an denen sich auch die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein beteiligt hat. TISPOL – Verkehrssicherheit durch Verkehrsüberwachung „Grenzen überschreiten, um Leben zu retten“ lautet der Slogan von TISPOL, dem europaweiten ...

Weiterlesen »

"Augen auf und Tasche zu!" Landesweite Kampagne gegen Taschendiebstahl gestartet

pol-si-augen-auf-und-tasche-zu-polizei-informiert-ueber-die-tricks-der-diebe-und-wie-man-sich-schuet

Polizei informiert über die Tricks der Diebe und wie man sich schützen kann (wS/ots) Unter dem Motto „Augen auf und Tasche zu! Langfinger sind immer unterwegs“ hat die NRW-Polizei am Montag (24.08.2015) ihre diesjährige landesweite Kampagne gegen Taschendiebstahl gestartet. Natürlich beteiligt sich auch die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein an der Kampagne. Hier in Siegen findet der zentrale Aktionstag am 26.08.2015 im Bereich ...

Weiterlesen »

Trunkenheitsfahrten in Siegen und Neunkirchen

Die Polizei kennt kein Pardon für Alkoholsünder | Foto: Achiv Polizei NRW

(wS/ots) Siegen – Ein 48-jähriger Kleinkraftradfahrer befuhr die Wiesenstraße in Siegen. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass er deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Neunkirchen – Auf der Kölner Straße wurde ein 30-jähriger PKW-Fahrerin Neunkirchen überprüft, da er aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen war. Er stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt. . ...

Weiterlesen »

Erster E-Bike Kurs im Kreis Siegen-Wittgenstein

Erster E-Bike Kurs im Kreis Siegen–Wittgenstein in der Gemeinde Neunkirchen. (Foto: Gemeinde)

Sicher unterwegs mit dem E-Bike (wS/nk) Neunkirchen – E-Bike fahren ist kinderleicht, aber doch ein wenig anders: Bei sommerlichen Wetter trafen die fast 30 Teilnehmer des ersten E-Bike Kurses, zum Teil mit eigenem E-Bike, auf dem Verkehrsübungsplatz in Neunkirchen/Altenseelbach, ein. Dort hatten bereits die örtlichen Fahrradhändler Jürgen Friedrich und Oliver Schneider zahlreiche E-Bikes in unterschiedlicher Ausstattung und Größe aufgebaut. Selbst ...

Weiterlesen »

Neue Notunterkunft für Asylbewerber in Wilden – Kommune wird von Bund und Land im Stich gelassen

2015-08-14_Wilnsdorf-Wilden_Vorstellung Asylunterkunft in alter Grundschule_Foto_Hercher_01

von Kay-Helge Hercher Wilnsdorf – Die Gemeinde Wilnsdorf steht, wie hunderte anderer deutscher Kommunen auch, vor enormen Problemen, die ständig steigende Zahl der in Deutschland Asylsuchenden adäquat unterzubringen. Im Jahr 2013 wurden der Gemeinde Wilnsdorf 29 Asylsuchende zugewiesen. Im vergangenen Jahr waren es 47, in diesem Jahr sind es bis jetzt bereits 110 Personen – und mit einem Ende ist ...

Weiterlesen »