Tagesarchiv: 27. Juli 2011

Unbekannten sägen Starenkasten ab – 50.000 Euro Schaden

wS/po/wf.    Burbach     –  Am vergangenen Wochenende wurde die Blitzanlage in Burbach an der B 54 / L 531 entwendet.  Bislang unbekannte Täter fuhren vermutlich mit einem LKW rückwärts hinter die Leitplanke an den Masten der Anlage heran und sägten dann den Blitzkasten ab. Am Samstagmittag war ein Beamter der Polizeiwache Wilnsdorf zum Dienst gefahren, als die Anlage bei einem vor ...

Weiterlesen »

Siebzehn Drachen in der Stadtbücherei

wS/hi  Hilchenbach  –  Siebzehn kleine Drachen wohnen seit Ende Juni in der Ausstellungsvitrine der Stadtbücherei Hilchenbach. Diese Drachen speien kein Feuer (sonst hätten sie nicht in die Bücherei kommen dürfen!), sondern sie sind im Unterricht bei der Kunstlehrerin Richarda Wolfram-Diehl entstanden, aus Ton modelliert, gebrannt und grün oder braun glasiert. Die Kinder der Klasse 3b der Stahlberg-Grundschule Müsen ließen sich ...

Weiterlesen »

Erfolgreiche Tischtennis-Senioren zu Gast im Netphener Rathaus

wS/ne   Netphen    –  Die Netphener Tischtennis-Senioren Karl-Hermann Weiß und Paul Vohs begrüßte Bürgermeister Paul Wagener im Rathaus. Bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren im Tischtennis errang Herr Karl-Hermann Weiß mit seinem Doppelpartner Günter Münnemann den Sieg in der Klasse S60. Herr Paul Vohs erreichte das Sechzehntelfinale. Beide Sportler, die direkt im Anschluss an die Deutschen Meisterschaften bei den Europameisterschaften in ...

Weiterlesen »

Zoll prüft Speditions- und Transportgewerbe

wS/zo   Dortmund   –    Das Hauptzollamt Dortmund führte in der 28. Kalenderwoche 2011 eine örtliche Schwerpunktprüfung zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und der illegalen Beschäftigung durch. Im Fokus der Beamten war das Speditions-, Transport- und Logistikgewerbe im regionalen Bereich. Die Dortmunder Zöllnerinnen und Zöllner waren mit insgesamt 76 Beamten zeitgleich in mehreren Städten im Einsatz. Acht Bedienstete der Autobahnpolizei waren an den ...

Weiterlesen »

Erste Ergebnisse zu Auswirkungen der uneingeschränkten Arbeitnehmerfreizügigkeit

wS/ba   Nürnberg  –    Für die acht neuen EU-Mitgliedstaaten Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Estland, Lettland und Litauen aus dem Jahr 2004 gilt seit dem 1. Mai 2011 die uneingeschränkte Arbeitnehmerfreizügigkeit. Auf Basis der Beschäftigungsdaten der Bundesagentur für Arbeit (BA) ist eine erste Einschätzung darüber möglich, wie sich die neue Arbeitnehmerfreizügigkeit auf den Arbeitsmarkt ausgewirkt hat. Angaben zur Beschäftigung liegen bis ...

Weiterlesen »

Arbeitsgruppe wird Nachfolgelösungen für Hortangebote entwickeln

wS/ksw      Siegen-Wittgenstein  –  Der Kreis Siegen-Wittgenstein und die Stadt Kreuztal haben einen Fahrplan für die Entwicklung neuer Kinderbetreuungsmodelle für den Fall aufgestellt, dass die Einstellung der derzeit noch geltenden Finanzierung der Hortgruppen beschlossen wird. Am Abend fand in konstruktiver Atmosphäre ein Gespräch zwischen Fachleuten des Kreises Siegen-Wittgenstein und der Stadt Kreuztal unter Leitung von Landrat Paul Breuer und Bürgermeister Walter ...

Weiterlesen »

Wasserhähne mutwillig aufgedreht – 150.000 Euro Schaden

wS/po/wf.    Siegen   –   Im Tatzeitraum 21.- 26.07.2011 verschafften sich bisher unbekannte Täter Zugang zu einer  Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Straße “Obergraben“. In der Wohnung öffneten sie zwei angeschlossene Wasserhähne. Dies wurde erst am 26.07.2011 bemerkt. Drei Wohnungen im Mehrfamilienhaus wurden durch das Wasser stark beschädigt. Die geschätzte Schadenshöhe beläuft sich auf 150.000 Euro. Bei dem Tatobjekt handelt es sich ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]