Mehrere PKW aufgebrochen

wS/ksw/tbs  Siegen  –  Aus einem Nissan Qasqai wurde eine wertvolle Kamera- und Videoausrüstung der Marke Canon im Gesamtwert von mehreren tausend Euro entwendet
In der Nacht zu Dienstag bzw. am frühen Dienstagmorgen kam es in Siegen zu insgesamt fünf PKW-Aufbrüchen.

Im Brüderweg brachen Unbekannte im Tatzeitraum von Montagabend,  19:00 Uhr, bis Dienstagmorgen, 06:00 Uhr, einen dort geparkten schwarzen Opel Corsa auf. Entwendet wurde eine Reisetasche aus dem Kofferraum des Pkw.

In der Erndtebrücker Straße versuchten die Täter vergeblich, einen schwarzen VW Touran gewaltsam aufzubrechen.

In der Graf-Luckner-Straße wurden hingegen gleich drei PKW aufgebrochen. Darunter am Dienstagmorgen in der Zeit zwischen 07.30 und 09.00 Uhr ein blau-grauer Nissan Qasqai, aus dem eine wertvolle Kamera- und Videoausrüstung der Marke Canon im Gesamtwert von mehreren tausend Euro sowie ein mobiles Navigationsgerät der Marke Tom Tom entwendet wurden.

Hinweise zu allen fünf  PKW-Aufbrüchen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat II unter 0271-7099-0 entgegen. Zeugen, die in der Nacht zu Dienstag bzw. am frühen Dienstagmorgen verdächtige Personen im Bereich der genannten Straßen beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der v.g. Rufnummer zu melden.

Anzeige / Werbung