Olpe: Gullydeckel ausgehoben

wS/po/tbs  Olpe  –  Äußerst gefährlich war das Verhalten von drei jungen Männern die am frühen Sonntagmorgen mehrere Gullydeckel in der Pannenklöpperstraße aushoben. Ein Zeuge beobachtete gegen 02.20 Uhr das gefährliche und sinnlose Handeln des Trios. Die kurze Zeit später eintreffenden Beamten konnten die drei 24 und 25 Jahre alten Männer aus dem märkischen Kreis ganz in der Nähe der Panneklöpperstraße festhalten. Die Betrunkenen hatten nicht nur Rinnsteindeckel, sondern auch mindestens zwei große runde Kanalschachtdeckel mitten auf der Straße ausgehoben. Glücklicherweise kam es aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens zu keinen Schäden an Fahrzeugen oder sogar zu einem folgenreichen Verkehrsunfall. Die Deckel wurden von den Polizeibeamten wieder eingesetzt. Alle Männer müssen mit einem Strafverfahren wegen eines Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr rechnen.

Anzeige / Werbung

 

63 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute