Schinkenlaster in Kurve umgekippt

wS/po/tbs  Siegen  –  Ein 44-Jähriger befuhr am 21.09.2011, gegen 09.00 Uhr, mit seinem LKW (Kühlwagen) die B 62, aus Fahrtrichtung Weidenau kommend und bog anschließend auf die HTS-Auffahrt zur B 54, Fahrrichtung Kreuztal, ab.

Der Lkw, der 250 Schinken geladen hatte, stürzte im Kurvenverlauf um. Unfallursache: Vermutlich überhöhte Geschwindigkeit.

Der Sachschaden wurde mit etwa 50000,-Euro angegeben.

Während der Aufräumungsarbeiten war die Auffahrt zur HTS (B 54) gesperrt.

Anzeige / Werbung