Verkehrsunf​all mit Sachschade​n

wS/po/wf.   Bad Laasphe  –   Zur Unfallzeit befuhr eine 47 jährige PKW-Fahrerin die B 62 (Marburger Straße) in Niederlaasphe Fahrtrichtung Bad Laasphe. In Höhe km 1,0, in der dortigen Rechtskurve, verlor sie, vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit auf feuchter Fahrbahn, die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Heck des PKW brach nach links aus, der PKW stellte sich quer und rutschte mit der Front nach rechts über den Bordstein auf den unbefestigten Seitenstreifen. Anschließend prallte er mit der Front gegen die sich anschließende Felswand und überschlug sich. Auf dem Dach rutschte der PKW zurück auf die Fahrbahn. Hier kam das Fahrzeug auf dem Dach liegend zum Stillstand. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden (Ca. 8000 Euro).  Der PKW wurde abgeschleppt.