Gerlingen: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß

wS/po  –  Gerlingen  –  Am Donnerstagnachmittag kollidierte ein 55-jähriger Autofahrer in Gerlingen beim Linksabbiegen mit einem entgegenkommenden Auto. Der 55-jährige wollte zuvor mit seinem VW Golf nach links von der Koblenzer Straße in den Meisenweg abbiegen.

Dabei übersah er einen entgegenkommenden Opel Vectra. Die 41-jährige Opel-Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen, und die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.

Dabei verletzte sich der 55-jährige Golf-Fahrer sowie der 42-jährige Beifahrer im entgegenkommenden Opel. Der 42-Jährige wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

An den beiden Autos entstand hoher Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 €. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]