Lennestadt-Oedingen: „Karibische Nacht“

wS/po  –  Lennestadt/Oedingen  –  Gleich viermal bot die Veranstaltung „Karibische Nacht“ in Lennestadt-Oedingen in der Nacht zum Sonntag Anlass zum polizeilichen Einschreiten:

Gegen 23.50 Uhr wurde eine 25-jährige Besucherin von einem 27-jährigen Mann aus Lennestadt im Verlaufe eines Streites ins Gesicht geschlagen. 

Gegen 01.00 Uhr begehrte ein 21-jähriger aus Finnentrop Einlass zu der Veranstaltung. Als ihm dies verweigert wurde, wurde er handgreiflich gegenüber einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes.

In beiden Fällen wurde eine Anzeige wegen Körperverletzung aufgenommen.

Um 00.30 Uhr wurde einer Besucherin die Handtasche gestohlen, die sie während eines Aufenthalts auf der Tanzfläche auf eine Ablage in der Festhalle gelegt hatte.

Die Handtasche wurde später auf der Damentoilette wieder aufgefunden. Es fehlten ein weißes iPhone 4s sowie 20 Euro Bargeld.

Gesamtschaden: 420 €

Schließlich musste die Polizei noch einmal um kurz nach 03.00 Uhr ausrücken, da es zwischen einem Besucher und Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes zu einem Streit um Leergut/Becherpfand gekommen war.

Dieser Streit konnte von den eingesetzten Beamten folgenlos geschlichtet werden.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]