Erneuter Einbruch mittels Gerüststange

wS/ots  –  Siegen  –  27.07.2012  –  Unbekannte brachen in der Nacht zu Freitag um 04.26 Uhr gewaltsam in ein an der Kölner Straße gelegenes Nagelstudio ein.

Zur Tatausführung wurde wiederum – wie bereits in der vergangenen Woche bei einem vergleichbaren Einbruch in ein Fanartikelgeschäft – eine Gerüststange verwendet.

Bei dem Einbruch in das Nagelstudio wurde die Kasse entwendet. Der Täter flüchtete in Richtung Axeswende, wo die geleerte Kasse später aufgefunden werden konnte.

Sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]

 

78 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute