Gerlingen: Zwei Firmeneinbrüche im Glück-Auf-Weg

wS/po  –  Gerlingen  –  17.10.2012  –  In der Nacht zu Mittwoch drangen unbekannte Einbrecher in zwei Firmen im Gewerbegebiet Auf der Mark in Gerlingen ein.

Beim ersten Einbruch gelangten die Unbekannten durch Aufhebeln einer massiven Metalltür in das Firmengebäude. Im Innern durchstöberten sie sämtliche Räumlichkeiten. Dazu brachen sie mehrere Türen im Gebäude auf. Einen im Bürotrakt aufgefundenen Tresor bearbeiten sie gewaltsam mit verschiedenen Werkzeugen, um ihn zu öffnen. Als ihnen dies nicht gelang, entwendeten sie schließlich aus dem Küchenbereich eine Küchen- und eine Kaffeemaschine.

Beim zweiten Einbruch hebelten vermutlich dieselben Täter ebenfalls eine Außentür auf und begaben sich in die Büroräume der Firma. Hier durchsuchten sie alle Schränke und Behältnisse, wurden aber offensichtlich nicht fündig und flüchteten vom Tatort. Die Einbrecher hinterließen an beiden Tatorten Gesamtschäden in Höhe von etwa 3500 €.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"]