Aktenzeichen XY– ungelöst: Serie von Geldautomatensprengungen erneut im ZDF

wS/po Siegen – 25.02.2013 – Die Serie von Geldautomaten-Sprengungen beschäftigt nach wie vor das Siegener Kriminalkommissariat 2 und die Staatsanwaltschaft Siegen. Seit November 2007 ist es in über zehn Fällen zum versuchten oder vollendeten Aufsprengen von Geldautomaten im Kreis Siegen-Wittgenstein und in angrenzenden Kreisen von NRW, Hessen und Rheinland-Pfalz gekommen. Die vom Täter bei seinen Taten angerichtete Schadenssumme beläuft sich auf mehrere hunderttausend Euro.

Im Rahmen der Ermittlungen wird der Fall am Mittwoch, dem 27.02.2013, ab 20.15 Uhr erneut im ZDF in der Sendung „Aktenzeichen XY“ ausgestrahlt. Dabei werden neue interessante Fotos des gesuchten Tatverdächtigen gezeigt.

Die Ermittler erhoffen sich von der Ausstrahlung des Beitrags entscheidende Hinweise zur Aufklärung der zu Grunde liegenden Straftaten.

Wir berichteten bereits ausführlich: >>> zum Bericht mit Video

 

Fotos: Polizei Siegen

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .

30 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute