Sauna im Netphener Freizeitbad fängt Feuer

wS/ Netphen (ots) – Am Mittwochnachmittag wurde es in einer Sauna im Netphener Freizeitbad viel heißer als gewünscht, als dort plötzlich ein Feuer ausbrach. Glücklicherweise waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs keine Gäste in der Sauna, so dass niemand verletzt wurde.
Der Brand konnte zwar bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden, allerdings wurden das Dach und die Dämmung der
freistehenden Sauna dermaßen in Mitleidenschaft gezogen, dass man von einem geschätzten Schaden in fünfstelliger Höhe ausgehen muss. Als vermeintliche Brandursache wird zunächst ein technischer Defekt an  der Elektrik angenommen.
Das Hallenbad und andere Saunen im Freizeitbad Netphen waren vondem Brand nicht betroffen, so dass der Betrieb hier ganz normal weiterlaufen kann.

Fotos: wirSiegen.de
.
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″]

 

106 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute