Verkehrsunfall mit Personenschaden und Fahren ohne Fahrerlaubnis

wS/ots Netphen – Am frühen Samstagabend befuhr ein 54-jähriger Pkw-Fahrer die Tiefenbacher Straße, um auf die Straße Im Bruch ( B 62) einzubiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer 23-jährigen Pkw-Fahrerin. Beide Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen, wobei die 23-Jährige leicht verletzt wurde. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Unfallverursacher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .