Fahrlässige Körperverletzung bei Verkehrsunfall

wS/ots Netphen – Ein 61-jähriger Pkw-Führer bog am Mitwoch gegen 13.40 Uhr von der Lahnstraße (L729 nach) links in die Straße „Am Bernstein“ ein. Hierbei beachtete er nicht den Vorrang eines 73-jährigen Radfahrers. Dieser befand sich auf dem Radweg in Fahrtrichtung Siegen und überquerte die Einmündung auf einer gemeinsamen Furt für Fußgänger und Radfahrer. Mittig der Einmündung kam es zum Zusammenstoß. Der Radfahrer kam zu Fall und zog sich Verletzungen zu. Er wurde mit dem RTW dem Kreisklinikum Siegen, Haus Hüttental, zugeführt. Es entstand geringer Sachschaden. Die Lichtzeichenanlagen waren in Betrieb.

.
Anzeige/Werbung

Gewinn24.de - wir machen Sie zum Gewinner
.

14 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute