Schlägerei nach Disco-Besuch: Vier Personen erlitten Schnittverletzungen

wS/ots Siegen – Vier Personen mussten mit Schnittverletzungen in Siegener Krankenhäusern behandelt werden. Zum Glück wurde niemand lebensgefährlich verletzt. In den frühen Morgenstunden des Sonntags trafen in Siegen zwei Personengruppen aufeinander. Die 7 Personen, im Alter zwischen 21 und 27 Jahren, waren zuvor in einer Diskothek in Streit geraten. Bei der anschließenden Schlägerei, in der Nähe der Diskothek, wurde auch eine Machete eingesetzt. Alle Beteiligten konnten durch die Polizei am Tatort und in der Nähe angetroffen werden. Die Ermittlungen zum Tathergang dauern an.

.
Anzeige