Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos

wS/ots – Bad Berleburg – Am Freitagnachmittag gegen 16.45 Uhr befuhren drei Autofahrer hintereinander die Bundesstraße 480 aus Bad Berleburg kommend in Richtung Hemschlar. Als ein vorausfahrender Radfahrer beabsichtigte nach links von der Sauerlandstraße abzubiegen, mussten die nachfolgenden Autos verkehrsbedingt anhalten.

Ein 18-jähriger Fahranfänger aus Wingeshausen erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den bremsenden Vordermann auf. Durch den wuchtigen Aufprall wurde dieses Auto wiederum auf das stehende Fahrzeug davor aufgeschoben. Die 53-jährige Insassin des vordersten Fahrzeugs erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen. Die Schadensbilanz beläuft sich auf 13.000 Euro.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .