Oktoberfest mit den "Schmalzlern" in Rudersdorf

wS/sp – Wilnsdorf-Rudersdorf – Fast schon traditionell öffnen sich am Mittwoch, den 2. Oktober ab 19 Uhr im Rudersdorfer „Haus Heimat” die Eingangstüren. Der TSV Weißtal richtet sein dann sein diesjähriges Oktoberfest aus. Gegen 20.30 Uhr beginnt die Band “Die Schmalzler”, die in den Vorjahren beim Publikum gut angekommen ist. Die Musiker aus dem Bayerischen Wald, deren Name übrigens vom Schnupftabak stammt, ist international weit gereist.

Die „Schmalzler“ bestreiten über 100 Auftritte pro Jahr. Sie haben inzwischen Auftritte über den gesamten Globus verteilt. Sie spielten unter anderem in den USA, in Kanada, in Puerto Rico und Australien. Das Highlight der 25-jährigen Bandgeschichte war der Auftritt beim „Grandprix der Volksmusik“ im Jahr 2003. Im Vorjahr platzte das Haus Heimat nahezu aus allen Nähten und jeder war von der Stimmung begeistert.

Für beste musikalische Unterhaltung und „Gaudi“ ist also gesorgt. Wie schon im Vorjahr ist die Veranstaltung bereits nahezu ausverkauft.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .