Einbruch in Vereinsheim am Bürbacher Galgenberg

wS/sp – Bürbach – Unbekannte Einbrecher haben in der vergangenen Nacht das Vereinsheim der Bürbacher Spielvereinigung am Galgenberg heimgesucht und dabei beträchtlichen Schaden angerichtet. Neben Fernseher und Stereo-Anlage wurden auch sämtliche für den laufenden Spielbetrieb wichtigen Einrichtungen entwendet.

Selbst vor den gelagerten Süßigkeiten machte/n der oder die Täter nicht halt. „Der angerichtete Schaden für den Verein ist schon immens“, so der 2. Vorsitzende Andreas Stöcker, „die gestohlenen Gegenstände waren von entsprechendem Wert, was aber auch nicht vergessen werden darf, ist die viele ehrenamtlich geleistete Arbeit, die notwendig sein wird, dass alles wieder in Ordnung kommt.“

Der Verein ist nun kurzfristig bemüht, dahingehend Abhilfe zu schaffen, dass der laufende Spielbetrieb am Galgenberg problemlos aufrecht erhalten werden kann. Wer im in Frage kommenden Zeitraum verdächtige Beobachtungen rund um das Bürbacher Sportplatzgelände gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizei Siegen unter 0271-70990 zu melden.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .