Fairflex spendet an Siegener Tafel und Tierheim

wS/oo – Siegen – Eine Spende in Höhe von je 2.500 Euro überreichte jetzt die Belegschaft der Firma Fairflex Personaldienstleistungen GmbH zum einen an Sybille Klein von der Siegener Tafel und an Sabine Schneider vom Tierheim Siegen.

Wie Dieter Büdenbender erklärte, verzichtet die Firma auch in diesem Jahr  auf Präsente an ihre Geschäftskunden und will stattdessen wieder sozial tätig werden. Die Siegener Tafel verwendet den Betrag als Teil für die Anschaffung eines neuen Kühlfahrzeugs und das Tierheim will die Futterküche für die Hunde ausbauen.

Fairflex

Zum 8. Mal hat die Firma nun zu Weihnachten insgesamt 5.000 Euro gespendet; im jährlichen Wechsel an verschiedene Vereinen und Institutionen.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .