Küchenbrand in der "Wenscht" schnell gelöscht

wS/jk – Siegen-Geisweid – Zu einem Küchenbrand sind die Hauptamtliche Wache der Feuerwehr Siegen sowie die Löschzuge Geisweid und Setzen am frühen Donnerstagnachmittag ausgerückt. Auf dem Herd vergessenes Essen hat diesen Einsatz in Siegen-Geisweid ausgelöst. Gegen 13.45 hatte sich in der Küche eines Wohnhauses im Wacholderweg in Siegen-Geisweid dichter Rauch entwickelt.

Die Feuerwehr, die mit rund 20 Kräften im Einsatz war, konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Das Feuer wurde rasch gelöscht. Die Bewohner des Hauses hatten die Wohnung eigenständig verlassen und in Sicherheit bringen. Es wurde niemand verletzt. In der Küche enstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro.

FeuerGeisweid 007

FeuerGeisweid 003

FeuerGeisweid 014

FeuerGeisweid 011

FeuerGeisweid02

FeuerGeisweid 001

Fotos: Jürgen Kirsch / wirSiegen.de
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .