"@coustics" lassen 80er Jahre wieder aufleben

Zum dritten Mal sind die "@coustics" zu Gast in Neunkirchen. Am 1. Februar gastiert  das humorvolle Quartett mit seinem Programm „30 Jahre NDW“ im Otto-Reiffenrath- Haus. Foto: Gemeinde

Zum dritten Mal sind die „@coustics“ zu Gast in Neunkirchen. Am 1. Februar gastiert
das humorvolle Quartett mit seinem Programm „30 Jahre NDW“ im Otto-Reiffenrath-Haus. Foto: Gemeinde

(wS/nk) Neunkirchen – Die markante Stimme von „Mr. Hitparade“ Dieter Thomas Heck eröffnet einen außergewöhnlichen musikalischen Abend: Zu Gast im Otto-Reiffenrath-Haus ist einmal mehr die feine Herrenband „@coustics, die sich dieses Mal der Neue Deutsche Welle (NDW) angenommen hat.

Am Samstag, den 1. Februar 2014, ab 20 Uhr gibt es ein buntes Potpourri der deutschsprachigen Hits, die zu Beginn der 1980er Jahre die Charts stürmten. Ob „Sternenhimmel“ oder „99 Luftballons“, das Beste, was die NDW seinerzeit zu bieten hatte, recyceln Bernd Gudernatsch, Henning Bauseler, Stefan Bender und Eddi Stinner auf ihre ganz spezielle Art: Akustisch, lustig und vor allem sehr kreativ.

Die Zuschauer dürfen gespannt sein, auf ein hochwertiges und abwechslungsreiches Programm, bei dem die Musik im Vordergrund steht. Doch auch an heiteren Anekdoten aus den 80er Jahren wird es an diesem Abend nicht fehlen.

Karten für das Konzert gibt’s wie immer bei allen ProTicket-Vorverkaufsstellen – in Neunkirchen sind das die Sparkasse Burbach-Neunkirchen sowie die Buchhandlung Braun – im Internet oder unter der ProTicket-Hotline: 0231-9172290.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .