Tagesarchiv: 3. Februar 2014

VdKler treffen sich wieder am Donnerstag

(wS/si)  Siegen – Nun ist es wieder soweit!  Der erste Donnerstags – Treff des VdK  Ortsverbandes Weidenau findet  am Donnerstag, 6. Februar , ab 14.30 Uhr (bei Kaffee und Kuchen) im Gemeindehaus Schmiedestr. 6, statt. . Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Brauersdorfer Schützen feierten Winterball

(wS/oo)  Netphen-Brauersdorf – Mit einem stimmungsvollen Fest startete am Samstagabend der Schützenverein „Zur Sandhelle“ Brauersdorf in das Schützenjahr 2014. Im festlich geschmückten Vereinsheim oberhalb der Obernau-Talsperre durfte der Vorstand zahlreiche Gäste begrüßen. Neben den Brauersdorfer Ortsvereinen waren auch befreundete Schützenvereine aus Netphen, Kaan-Marienborn und Sohlbach gekommen. Auszeichnung der Majestäten und Pokale an Gewinner Und natürlich die Mitglieder des Brauersdorfer Schützenvereins ...

Weiterlesen »

"Die Linke" wählte Kandidaten für Stadtrat

(wS/si) Siegen – Die Siegener Mitglieder der Partei DIE LINKE haben jetzt bei einer Wahlversammlung in der Weidenauer Bismarckhalle die Reserveliste zur Kommunalwahl 2014 und einen Kandidaten für die gleichzeitig stattfindende Bürgermeisterwahl in Siegen aufgestellt. Auf den Spitzenplatz der Reserveliste wurde der derzeitige Stadtverordnete Peter Schulte gewählt. Schulte war im letzten Jahr auch Direktkandidat der Partei für die Bundestagswahl in ...

Weiterlesen »

Team steht: Grüne wählten Kandidaten

(wS/si) Kreis Siegen-Wittgenstein – Das Team des Grünen-Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein steht. Im Rahmen der Kreisvoll-versammlung im Kreuztaler Haus der Fraktion wählten die Kreis-Grünen am Samstag, dem 1.2.2014, ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die 27 Wahlbezirke, die Plätze 1 bis 25 der Reserveliste sowie ihren Kandidaten zur Landratswahl am 25. Mai. Mike Menn führt Liste an  Die Liste wird angeführt von Meike ...

Weiterlesen »

29 Kerzen für 29 Opfer: Gedenken an Bombenangriff

(wS/oo) Kaan-Marienborn– Vor 69 Jahren, am 01.02.1945, heulten in Kaan-Marienborn um 18.40 Uhr die Sirenen. Der kleine Ort wurde das Ziel von alliierten Bombenangriffen. Die tödliche Fracht, die von den Bombern abgeworfen wurde, forderte insgesamt 29 Menschenleben. 162 der 350 Häusern des Ortes wurden dem Erdboden gleichgemacht und Kaan-Marienborn somit war zu 85% zerstört. Mitglieder de SPD-Ortsvereins Siegen-Stadt erinnerten aus diesem ...

Weiterlesen »

Mit Spachtel und Pinsel: Kunst in der Sauna

(wS/oo)  Netphen – Zum ersten Mal findet im Saunabereich des Freizeitbades Netphen eine Kunstausstellung statt. Der heimische Künstler Charly Even präsentiert hier seine Collagen und Materialbilder vorwiegend im Ruhebereich der Saunaanlage. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Freizeitbad Netphen, Bernd Wiezorek, wählte Even die Bilder aus. Seine meist großflächigen Objekte und Collagen mit groben Oberflächenstrukturen aus Holz, Metallen, Leinen, Pappe und ...

Weiterlesen »

Einbruch in Einfamilienhaus:Tresor gestohlen

(wS/ots)  Kreuztal – Unbekannte Täter gelangten am Samstag bzw. Sonntag in ein im Sanddornweg befindliches  Einfamilienwohnhaus in Kreuztal-Ferndorf, indem sie ein auf der Rückseite des Hauses befindliches Fenster aufhebelten. Sie durchwühlten mehrere Räume des Hauses und entwendeten unter anderem einen kleinen Tresor. Täterhinweise erbittet das Kreuztaler Kriminalkommissariat unter der Rufnummer 02732-909-0. . Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group="3"] . ...

Weiterlesen »

Einbrecher-Duo in Tatortnähe geschnappt

(wS/ots) Siegen  – Am Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr  wurden aus einem in der „Oberen Metzgerstraße“ in Siegen unverschlossen abgestellten Fahrzeug diverse Gegenstände von zwei männliche Personen entwendet. Aufmerksame Anwohner beobachteten jedoch das verdächtige Treiben des Duos und alarmierten die Fahrzeughalterin und die Polizei. Eine sofort zum Einsatzort entsandte Streifenwagenbesatzung der Wache Siegen konnte die beiden Verdächtigen noch im Umfeld des Tatortes stellen. Dabei wurden auch die zuvor entwendeten ...

Weiterlesen »

Jugendliche Einbrecher auf frischer Tat ertappt

(wS/ots) Siegen  – Eine Streifenwagenbesatzung der Wache Siegen konnte am Sonntagnachmittag um 17.00 Uhr in Siegen-Weidenau am Hauptmarkt zwei jugendliche Einbrecher auf frischer Tat bei einem Einbruch in ein dortiges Telekommunikationsgeschäft festnehmen. Den Beamten war zunächst einer der 16-Jährigen aufgefallen, wie er sich im Bereich eines Zigarettenautomaten aufhielt und dabei sichtlich nervös wirkte. Bei einer näheren Überprüfung seiner Person entdeckten die Polizisten in einem ...

Weiterlesen »

Einbruch in Café: Bargeld gestohlen

(wS/ots) Neunkirchen  – Am Sonntagabend bzw. in der Nacht zu Montag drangen Unbekannte in Neunkirchen in ein an der Kölner Straße gelegenes Cafe ein. Die Täter entwendeten Bargeld und beschädigten die im Thekenbereich befindliche Registrierkasse. Sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter der Rufnummer 0271-7099-0 entgegen. . Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »