Ungewöhnlicher Gast in Anwaltskanzlei

PapageiA

Der Graupapagei sitzt beim Anwalt! Wer ihn vermisst, kann sich in der Kanzlei Kotz melden.Foto: Kotz

PapageiB_bearbeitet-1

(wS/rile) Kreuztal – Ein  „Mandant“ klopfte soeben an die Fensterscheibe der Anwaltskanzlei Kotz in Kreuztal an. Der  „potentielle Klient“ war für die Mitarbeiter der Kanzlei allerdings nicht alltäglich und wirkte sehr exotisch mit seinem grau-weißen Kopf. Dennoch erhielt er Einlass in das Büro des Rechtsanwalts. Was dieser ungewöhnliche „Kunde“ allerdings auf dem Herzen hatte, konnten die Mitarbeiter allerdings nicht wirklich erfahren, da der Eingelassene keiner, zumindest nicht der deutschen Sprache mächtig war.

Der ungewöhnliche Besuch bereitete in der Kanzlei jedoch sehr viel Freude, denn es handelt sich bei dem Besucher um einen Papagei, der vermutlich seine „Wohnung“ nicht mehr wiedergefunden hat.

Wer also einen grauen Papagei vermisst, kann sich bei der Antwaltskanzlei Kotz, Kreuztal, Siegener Straße 104, Tel. 02732/791079 melden.

.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]

.