Tagesarchiv: 3. März 2014

Überholvorgang mit schlimmen Folgen

wS/oo Siegen-Feuersbach. Zwei Verletzte und über 20.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls der sich am Montagnachmittag auf der Deuzer Straße nur wenige Meter vor dem Ortseingang von Feuersbach ereignete. Eine 70-jährige Pkw-Fahrerin befand sich mit ihrem Audi Quattro Sportwagen von Feuersbach kommend in Fahrtrichtung Kaan-Marienborn. Am Ortsausgang hatte es die Dame plötzlich sehr eilig und versuchte in ...

Weiterlesen »

Ayman Ben‐Romdhane im Jugend-Nationalkader

(wS/sp) Siegen – Der Karateverein Bushido Siegen ist stolz: Am vergangenen Wochenende wurde Ayman Ben‐Romdhane in den Jugend‐Nationalkader einberufen und durfte direkt an der Nominierung für die Europameisterschaft teilnehmen. Sein Nationalcoach Markus Rues war von ihm überzeugt und hat ihn für die Europameisterschaften, welche am 24. und 25. Mai in Prag stattfinden, nominiert. Der Sprung in den Jugend‐Nationalkader ist ein ...

Weiterlesen »

Jugendfeuerwehr der Stadtfeuerwehr Kreuztal aktiv

wS/bh Feuerwehr Kreuztal. Die Jugendfeuerwehr der Stadtfeuerwehr Kreuztal bleibt trotz demografischen Wandels eine stabile Nachwuchsschmiede für den Brandschutz in der Stadt. 30 Mädchen und 49 Jungen im Alter zwischen 10 und 17 Jahren (Stand: Ende Dezember 2013) bereiten sich darin auf den ehrenamtlichen Dienst in der durchweg freiwillig organisierten Feuerwehr Kreuztal vor. Zum vergangenen Jahreswechsel konnten wieder fünf Jugendliche in ...

Weiterlesen »

Bis spät in die Nacht in der Weißtalhalle gefeiert

(wS/si) Kaan-Marienborn – In der Kaan-Marienborner Weißtalhalle tanzten zum ersten Mal die Jecken einer Altweiberfeier. Obwohl nur wenige Besucher gekommen waren, stieg die Stimmung von Minute zu Minute. Gekonnt legte DJ Christian seine Platten auf der extra aus Köln angereist war. Köstliche Getränke und auch Cocktails wurden serviert und auch der Hunger konnte gestillt werden. Gefeiert wurde bis spät in ...

Weiterlesen »

TaxiBus ergänzt das ÖPNV-Angebot

(wS/si)  Siegen – Vom 15. März an werden die bisherigen Bestellzeiten für das TaxiBussystem in Siegen-Wittgenstein um zwei Stunden von bisher 8:00 bis 20:00 Uhr auf 8:00 bis 22:00 Uhr erweitert. Das haben die Gespräche des Zweckverbandes Personennahverkehr Westfalen-Süd (ZWS) auf der Grundlage eines Antrages im Verkehrsausschuss des Kreises Siegen-Wittgenstein mit den Busunternehmen in der Verkehrsgemeinschaft Westfalen-Süd (VGWS) ergeben. Zusätzliches ...

Weiterlesen »

Positive Bilanz der Hilchenbacher Turnierwochen

(wS/sp) Hilchenbach – Mit den F-Junioren des SuS Niederschelden konnte ein starkes Team das letzte von neun Hilchenbacher Turnieren nach sechs Spielen für sich entscheiden. Nachdem eine kurzfristige Absage zum Turnier eintraf, spielte man in einer Gruppe von sieben Mannschaften den Sieger aus. Das Turnier hatte einiges zu bieten: Tolle Leistungen der Akteure, freundliche und faire Mannschaftsverantwortliche und begeisterte Gäste ...

Weiterlesen »

Karneval: Hochstimmung in der Alten Linde

(wS/ni) Niederdielfen – Hochstimmung gab es auch am Donnerstagabend in der Alten Linde in Niederdielfen wo zum ersten Mal Altweiber gefeiert wurden. Bund kostümiert waren die „Wilden Weiber“ und es wurde nach den musikalischen Klängen von Gregor und Susi viel getanzt und die Karawane zog oft als Polonäse durch die Alte Linde. . Anzeige – Bitte beachten Sie auch die ...

Weiterlesen »

Platz fünf für Sinah Burgmann in Herne

(wS/sp) Siegen – Spannend und aufregend erlebte die erst 14-jährige Sinah Burgmann ihre ersten Deutschen Meisterschaften, die am Wochenende in Herne stattfanden. Leider konnte sie ihr Losglück – Sinah stand nämlich nach der Auslosung der Paarungen bereits im Halbfinale – nicht in Edelmetall umwandeln. Aber die Siegenerin zeigte Klasse. In der Halbfinalbegegnung stand ihr die spätere Deutsche Meisterin, die 17-jährige ...

Weiterlesen »

Fahranfänger verliert Kontrolle über seinen PKW

wS/bh Kreuztal Auf der Seite liegen blieb am Montagvormittag auf der Ostheldener Straße in Junkernhees ein mit zwei Personen besetzter Pkw, dessen Fahrer erst kürzlich den Führerschein erworben hatte. Der Fahrer kam vorsorglich ins Krankenhaus, erlitt aber mutmaßlich nur leichte Verletzungen. Zu dem Unfall war es gekommen, als der junge Mann, mit seinem Wagen in Richtung Osthelden unterwegs, bereits einige ...

Weiterlesen »

Astschnitt wird in Wilnsdorf gefahren

(wS/wi)  Wilnsdorf – Die Gemeinde Wilnsdorf bietet auch in diesem Frühjahr wieder eine Astschnittabfuhr an. Die Anmeldung ist noch bis 7. März telefonisch oder online möglich. . Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group="3"] .  

Weiterlesen »