Tagesarchiv: 18. März 2014

SF Siegen muss noch 400.000 Euro generieren

(wS/jk/1455) Siegen – „Neuanfang“, „Konsolidierung“ und „duales System“ waren die Schlagworte bei einer Pressekonferenz von Sportfreunde Siegen am Dienstagnachmittag. Der Verein hat sich nach der Ära von Mäzen Manfred Utsch für die Zukunft neu aufgestellt und präsentierte nun seine Pläne in der Stadiongaststätte „Anpfiff“. Eine neue Finanzierungsstruktur und ein neues sportliches Konzept sind dabei die Eckpfeiler der Neuausrichtung (wir berichteten). ...

Weiterlesen »

Auto kollidiert in Hilchenbach mit Rothaar-Bahn

(wS/jk) Hilchenbach – An einem unbeschrankten Bahnübergang in der Nähe des „Ruheforstes“ in Hilchenbach ist es am späten Dienstagnachmittag zu einem Zusammenstoß einer Regionalbahn und einem VW Passat gekommen. Ein 48-jähriger Autofahrer wurde dabei verletzt. Gegen 17 Uhr ist er mit seinem Kraftwagen vom „Friedwald“ kommend in Richtung der Hilchenbacher Ortsmitte gefahren. Als der 48-Jährige mit seinem PKW die Schienen ...

Weiterlesen »

"April-April!" – Start der Erlebnisführungen

(wS/hi) Hilchenbach – Am 30. März ist es wieder soweit, dann wird Rosel Six,  Stadtführerin in Hilchenbach, die Saison der Erlebnisführungen 2014 eröffnen. Unter dem Motto „April, April!“ führt Rosel Six die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Stadtführung durch Hilchenbach. Dabei wird sie alles Wissenswerte erzählen sowie Geschichten und Anekdoten zum Besten geben.Doch aufgepasst – irgendwo hat sich ein kleiner Fehler ...

Weiterlesen »

Behindertengerechtes Wohnen für Til

(wS/rile) Siegerland – In seinem jungen Leben hat er bisher mehr Zeit in Krankenhäusern verbracht als bei Papa und Mama. Der kleine Til kam am 10. Mai 2011 mit Spina bifida (offenem Rücken) und Hydrocephalus auf die Welt. Doch das sollte für ihn nicht genug sein. Im Januar 2012 kam für die Eltern der große Schock: Herzstillstand! Til wurde reanimiert. ...

Weiterlesen »

Lehrgänge im Gesundheitssport begeisterten

(wS/sp) Siegen-Weidenau – „Fitball“ und „Rückengesundheit“ waren die Themen des Fortbildungswochenendes, das der Siegerland Turngau (STG) in Kooperation mit dem Westfälischer Turnerbund in Siegen-Weidenau durchführte. 20 Frauen lernten unter der Leitung von Monika Sonntag ein vielseitiges Ganzkörpertraining mit dem großen Ball kennen. Die Referentin zeigte Übungen, die das Gleichgewicht trainieren und die Körperkraft fordern. Dass sich der Ball ideal in ...

Weiterlesen »

Auszeichnung für Neunkirchener Jugendarbeit

(wS/sp) Kaiserau/Neunkirchen – Ein dickes Lob für die Nachwuchsförderung und einen Scheck gab es jetzt im SportCentrum Kamen-Kaiserau des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) für die Jugendabteilung des Vereins Spielvereinigung Neunkirchen. Möglich wurde dies durch das Bonussystem des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), der die Nachwuchsarbeit der Amateurvereine finanziell fördert. Die Grundlage für den DFB-Bonus ist der Einsatz der Nachwuchsspieler und Nachwuchsspielerinnen ...

Weiterlesen »

Moritz Barkow bleibt TuS Ferndorf treu

(wS/sp) Ferndorf – Der TuS Ferndorf und Moritz Barkow gehen weiter gemeinsame Wege. Der Siegerländer Drittligist und der Kreisläufer haben den zum Saisonende auslaufenden Vertrag verlängert. Der 1,90 Meter große Rheinländer spielt eine Top-Saison auf der wichtigen Position am Kreis – sowohl in der Offensive als auch in der Defensive. 82 Tore hat Barkow in dieser Saison erzielt, zuletzt war ...

Weiterlesen »

370 "Tempo-Sünder" auf der HTS in Kreuztal

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein – Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei Siegen-Wittgenstein am vergangenen Wochenende in Wilnsdorf auf der L 722 wurde ein Fahrzeugführer gemessen, der dort außerhalb der geschlossenen Ortschaft statt der zulässigen maximal 50 km/h mit Tempo 120 unterwegs war. Den Autofahrer erwarten nun vier Punkte in Flensburg, ein zweimonatiges Fahrverbot sowie eine deftige Geldbuße von vermutlich mehreren hundert Euro. Insgesamt ...

Weiterlesen »

"Unsere kleinen Lurchis":Nachtwanderung

(wS/kr)  Kreuztal-Littfeld – Wie oder woran erkenne ich einen Grasfrosch, eine Erdkröte oder einen Molch? Wo und wie leben unsere Lurche und wie läuft Ihre Fortpflanzung? Wie bekommen sie Kinder? Diese und andere Fragen beantwortet eine Nachtwanderung am Freitag, 21. März 2014, ab 20:00 Uhr (etwa zwei Stunden) unter dem Motto „Unsere kleinen Lurchi’s“. Die Wanderung im Rahmen der Kinder- ...

Weiterlesen »

Polizei klärt PKW-Aufbruch-Serie auf: Zahlreiche Gegenstände sichergestellt

(wS/ots) Kreuztal – In mehreren beim Kreuztaler Kriminalkommissariat anhängigen Ermittlungsverfahren wegen PKW-Aufbrüchen konnte der vermutliche Tatverdächtige – ein der Polizei bereits seit Jahren bekannter 48-jähriger Serienstraftäter mit Wohnsitz im hiesigen Zuständigkeitsbereich – ermittelt werden. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung wurden verschiedene individuelle Gegenstände sichergestellt, welche höchst wahrscheinlich aus weiteren PKW-Aufbrüchen stammen dürften. Der Tatzeitraum erstreckt sich von 2008 bis einschließlich ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]